Kawasaki ER6N / F von 2006 Kinderkrankheit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die mir bekannten ER6 Fahrer hatten bisher keine Probleme mit dem Kabelbaum. Informiere dich ob es ne Rückrufaktion gab und wenn ob das von dir ausgesuchte Modell betroffen war bez.. der Kabelbaum ausgetauscht wurde. Motormässig ist dieser Reihen-2 Zylinder ziemlich unkompliziert und anscheinend ein echter Langläufer. Die Leistung ist völlig ausreichend und das Handling sehr gut.

Meiner Frau haben wir vor kurzem die Vulcan S gekauft. Diese ist die ER6 in "Chopperform".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei älteren Modellen kann es ab und an Probleme geben beim Gleichrichterstecker.
Gute Händler schmieren da Vaseline rein und gut is. (wir machen einen weißen Lackpunkt als Markierung auf den Regler rechts vom Stecker)
Am Besten einfach mal den Stecker ziehen und nachsehn. (von der linken Seite beim Federbein frei zugänglich. Muß nix abgebaut werden)

Die Kabelbäume wurden bei den Einzelfällen nur getauscht, weil dieser Stecker einzeln nicht lieferbar ist (wie bei allen anderen Herstellern auch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?