Katzenzusammenführung : 1 jähriger Kater & 8 Wochen alte Katze?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nee, so ein Hin- und Her bringt nichts. Ich denke auch, dass die kleine Katzer zu klein ist, um gegen den Großen zu bestehen! Der Große ist im besten Pöbelalter!!

Frag doch mal im Tierheim nach - die sind sehr erfahren bei der Zusammenführung von Katzen und wissen die allerbesten Tipps (ich sag das aus eigener Erfahrung - je ach Konstellation und Alter sind nämlich verschiedene Vorgehensweisen sinnvoll)!

Außerdem sollte die kleine Miez insgesamt 3 Monate bei der Mutter bleiben .... es sei denn, es gibt gute Gründe sie zu trennen!

Musst Du die kleine Katze jetzt schon weggeben? Katzen sollten 10-12 Wochen bei der Mami bleiben, denn erst dann sind sie richtig sozialisiert. Du kannst Kater und Katze ruhig zusammen lassen, auch wenn anfangs gerauft und gefaucht wird, das ist normal. Allerdings sollte man das Ganze in Auge behalten, um notfalls einschreiten zu können, falls es blutig wird. Normalerweise machen aber Katzen das in der Regel unter sich aus.

Nehme ein kleines Handtuch oder ein Stück Stoff und lege es unter den Welpen. Wenn es den Geruch aufgenommen hat legst es im bereich der ältere Katze sodas diese sich mit dem Geruch anfreunden kann. Am Anfang beide Katze getrennt Schlafen und Essen lassen bis sie sich besser kennen lernen.

Willst du tatsächlich ein 8 Wochen altes Kätzchen abgeben? Wo ist die Mutter? Kleine Katzen sollten mindestens bis zur 12-ten Woche bei dem Muttertier bleiben. So werden sie voll sozialisiert. Also warte bitte noch mit der Abgabe. Ansonsten dürfte es kein Problem sein. Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit. Für den 1 jährigen ist es ja erst einmal ein Eindringling in sein Revier. Man muss den beiden genügend Zeit geben.

Wenn ihr der Kleinen was Gutes tun wollt, lasst sie noch 4 Wochen bei der Mutter. 8 Wochen sind zu früh, wenn kein Zwang vorliegt.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?