Katzen Bruder nach kastration aggressiv was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hi du,

ich würd deswegen noch nicht über eine Abgabe nachdenken. Ein medizinischer Eingriff ist natürlich immer erst einmal eine Belastung und geht u.U. auch mit Schmerzen einher. Dieser Stress wird dann oft an anderen ausgelebt, weil man ihn als Tier nicht sicher zuordnen kann.

Selbst wenn sie nicht mehr kuscheln sollten, kann sich in einigen Wochen eine Phase der gegenseitigen Akzeptanz einstellen, das würde ich erst einmal abwarten.

Und als kleiner Tipp, versuch es vielleicht beim nächsten Mal mit dem Schlagwort "Katze" da sollte eher eine Antwort bei raus kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?