Katze vom Balkon gesprungen und weggelaufen! Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

An alle die heute mitgefiebert haben: Sie ist wieder zu Hause!!! Ich habe vor ner halben Stunde nochmal eine Runde gemacht und mein Nachbar sprach mich an. Sie saß unter einem kleinen Tisch auf seiner Terrasse und fauchte fürchterlich. Ich rief sofort meinen Bruder an und er konnte sie in die Transportbox befördern.

Jetzt sitzt sie ganz gechillt auf dem Boden und wäscht sich als wäre nichts gewesen. Sie läuft auch ganz normal und scheint nicht verletzt zu sein.

Ich danke Euch allen sehr für die Unterstützung!

LG Julia

schön dass sie wieder da ist :)

lass sie bitte nicht mehr auf den balkon, auch nicht mit aufsicht. wenn sie da runterwill braucht sie 0,3sekunden.. so schnell bist du nicht

wenn sie unkastriert ist sollte das nun fix nachgeholt werden. sonst könnte der ausflug seeehr teuer werden

1
@palusa

Der Balkon ist jetzt tabu. Nochmal mache ich diesen Nervenkrieg nicht mit! :-D Sie ist sterilisiert, sodass ich mir da wohl keine sorgen machen muss.

Ich bin erstaunt, wie cool sie das weggesteckt hat. Sie ist putzmunter und gar nicht verstört. Im Gegensatz zum Frauchen. ;-) Jetzt gönn ich mir erstmal einen Bierchen um wieder runterzukommen.

1
@Julka28

mach das! ich freu mich so für dich! :D und danke dass du hier bescheidgesagt hast ^^

alles gute dir und dem kleinen troublemaker :D

1

Das ist ja fürchterlich ich denke aber nicht das deine Eltern dich umbringen und deine Katze kommt bestimmt wieder vielleicht solltest du mal überlegen ob du Katzenfutter ans Gebüsch legst .Bei meiner Nachbarin ist es auch passiert ich hab dann Schinken nach unten geworfen und dann kam die Katze heraus gekrochen ihr ging es primer obwohl sie fasst 2 ganze Wochen an einem Baum dadurch das ich dann den Schinken dort hin geworfen hab hatte sie genügent Essen um locker zu überleben du musst probieren falls deine Katze das Futter frisst ihr noch ein Stück zu geben und dann ganz langsam einzufangen aber geh bloss nicht von hinten an deineKatze sonst würd sie sich erschrecken und weglaufen

War gerade nochmal eine Stunde draußen. Mit Futter geraschelt, gerufen. Nix - kein Lebenszeichen. :-(

0
@Julka28

Ich wünsche dir viel kraft und ausdauer. ich kenne das gefühl, auch wenn es bei mir immer gut ausgegangen ist. Mache dich nicht fertig, ja es ist schwer aber versuche zu entspannen. aber weine wenn der druck auf der brust zu viel wird, sonst tut es echt zu sehr weh und krämpfe können kommen.

Du kannst nicht mehr machen als überall futter aufzustellen, leute fragen und im tierheim und bei tierärtzen anrufen. Außer warten, und hoffen dass die mieze wiederkommt. fahr immer wieder bei deinen eltern vorbei, es kann sein dass sie dort hingegangen ist- trotz hauskatze.

hast du ein bild? auf dem handy? zeig es rum und druck es vll mehrmals aus. du kannst auch an fenstern in den ersten etagen lieb anklopfen und fragen ob jemand etwas gesehen hat

wie geschrieben, katzen sind sehr schlaue tiere. die wahrscheinlichkeit ist verdammt groß dass es ihr gut geht.

Ich hoffe du findest sie bald, und dass du bald drüber lachen kannst. Keine ahnung ob es was hilft, aber in gedanken bin ich bei dir! daumen drück

1
@yamiel

Das ist ganz lieb und tut gut, dass es Leute gibt die einen verstehen. Danke. Ich hoffe so sehr, dass du recht behältst.

0

Liebe Julka28! Am besten wartest du erstmal ab, bis sie von alleine wieder kommt. Bei vielen Katzen ist es so, dass sie erst nach einigen Tagen wieder nach Hause kommen. Ich würde dir auch vorschlagen, Katzenfutter auf den Balkon zu stellen. Vielleicht lockt das deine Katze ja an. Ich bin mir sicher, du wirst deine Katze bald wieder finden :)

Stell ihr Futter hin und warte, ob sie wieder kommt. Hoffentlich hat sie sich nicht verletzt, aber Katzen haben ja bekanntlich 7 Leben. Es sind auch schon Katzen gleich nach einem Umzug weggelaufen und wiedergekommen. Du kannst also hoffen und der Katze einen schönen Ausflug wünschen.

Ist es eine Hauskatze oder darf sie ned raus wegen Vermieter oder so? Also meine Katzen dürfen schon ganz früh raus erstan der leihne dann ohne durch die Katzenklappe.

Ähhh ja fürs nächste mal würd ich sagen ned aufn balkon nehmen auser ihr tut sowas wie ein muskitonetz um den balkon spannen ;)

Habt ihr ne 2. Katze? Wenn nein würd ich mir ne 2. Besorgen und zwar eine die sich gut versteht mit der ersten weil es kann ihr auch einfach langweilig sein und mit na 2. Kann sie zumindest bisschen spielen

Ja ich hab 2 katzen die freilauf haben und die eine hat 5 babys und die eine mit den babys is am tg paat stunden drausen die andere is den ganzen tag weg

Ach und katzen können schon paar monate überleben Meine katze war mal ne ganze woche IN DER GARAGE von meinem nachbarn eingesperrt und kam wo unser nachbar von den ferien zurück war ganz abgemagert zurück und hat gleich 3 packungen katzenfutter verschlungen davor noch seeeeeeehr viel getrunken und dann kamen die streicheleinheiten dran

Im schlimmsten Fall ist sie jetzt auf der Suche nach ihrem Zuhause also das Haus deiner Eltern.. wie weit ist das entfernt?

Das zu Hause ist 3km entfernt! Sie wird das niemals finden.

0
@Julka28

naja 3km ist für eine Katze eigentlich kein Problem. Wenn sie dort öfters draußen unterwegs war, kennt sie die Umgebung und kann sich orientieren, wenn sie in die Nähe ihres Reviers kommt.. also wenn sie nicht kommt, dann würde ich mal dort vorbeischauen.. die Katzen können das wirklich!

0
@Julka28

3km sind für Katzen keine große entfernung. das Laufen wir Menschen in weniger als eine Stunde. Such in eurer Umgebund aber sagt vll auch den Nachbarn deiner Eltern bescheid, dass sie die Augen offen haben sollen. Stell auch wasser und eine Möglichkeit zum unterschlüofen bei ihnen hin.

0
@yamiel

Danke für den Zuspruch. Wie gesagt, sie ist eine reine wohnungskatze, war noch nie draußen. Sie war total verängstigt und aggressiv, als ich sie gefunden habe. Dann ist sie mir entwischt.

0

Hallöchen,

ich kann Dein Problem verstehen!

Wir hatten im letzten Jahr die Katze unserer Tochter zur Pflege. Eine Perserkatze! Wir wohnen auch in der ersten Etage und sie hat einen großen Freiheitsdrang den sie sonst auch ausleben kann. Sie sprang auch vom Balkon und war verschwunden!

Ich sah sie den einen Morgen im Scheinwerferkegel als sie über die Strasse flitzte und in einem Garten verschwand. Der Ausflug dauerte fast zwei Wochen.

Sie kam aber wohlbehalten wieder zurück!

Sie werden mich umbringen!

Nein, werden sie mit Sicherheit nicht. Die Katze taucht schon wieder auf.

Grüße

Danke für deine Antwort. Sie ist eine Wohnungskatze und war noch nie draußen, sehr scheu. Ich glaube nicht, dass sie zwei Wochen durchhält. :-( Mir graut es schon davor, es meinen Eltern zu sagen, wenn sie zurückkommen. Sie haben sie immer verhätschelt und bemuttert wie ein eigenes Kind. Das wird so schrecklich sein für meine Mum.

0
@Julka28

Mache Dir nicht unnötig viele Sorgen!

Warte einfach ab, die Katze weiß sich schon zu helfen und verhungert oder verdurstet nicht.

0

Das ist die Katze meiner Eltern und ich passe im Urlaub auf sie auf. Sie werden mich umbringen!

Sie wird sich nicht bei dir wohlgefühlt haben und ist auf dem Weg nach Hause! - Türen und Fenster müssen bei Katzen geschlossen sein - oder ein "Katzennetz" davor!

Wir hatten alles mit Katzennetz abgespannt und Lücken gesichert. Sie muss irgendwo ein Schlupfloch gefunden haben. Oh man, ich war immer dabei als sie draußen war. War nur diesen einen Moment auf der Toilette! .Ich könnte mich schlagen dafür.

0

@rikairyoku:

Mit Tieren, insbesondere Katzen, scheinst Du Dich nicht sonderlich auszukennen, oder?

1

Is sie schon wieder weg? Ö.o

Was möchtest Du wissen?