Katze hat noch nie jemand gebissen oder gekratzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Katze wurde sehr gut sozialisiert, also ihre Mutter und die Geschwister haben ihr gesagt, was sich gehört und was eben nicht.

Wenn eine Katze beim Spielen sehr grob wird, dann wird sie von der Mutter zurechtgewiesen und die anderen Katzenkinder möchten dann nicht mehr mit ihr spielen. So lernen die Kätzchen, wo die Grenze ist.

Wird eine Katze zu früh von der Mutter weggenommen, kann sie nicht richtig sozialisiert werden und sie lernt nicht, dass man nicht beißt und nicht kratzt.

Auch wurde die Katze offensichtlich von sehr liebevollen Menschen aufgezogen, deshalb ist sie sehr menschbezogen und möchte niemandem wehtun.

Aber es ist natürlich schon so: Jede Katze hat ihren ganz eigenen Charakter, sie ist eine Persönlichkeit. Und du hast jetzt einen ganz, ganz lieben, sanften Typen erwischt.

Es ist toll, dass du eine so liebe Katze hast. Aber hör doch bitte auf, sie volol bewusst zu ärgern, denn es ist wie bei den Menschen auch: Irgendwann explodiert auch das sanfteste Wesen!

Dilaralicious2 17.08.2016, 11:11

Ja ne des war nur einmal als ich sie geärgert hab

0

Katzen haben wie Menschen total unterschiedliche Charaktere, manche sind zB total lieb und andere zickig....

Also, ich kenne eigentlich nur Katzen, die so sind, wie du sie beschreibst. Und das sind 'ne ganze Menge Katzen. Ich würde mal sagen, die, die aggressiv werden, sind eher die Ausnahme.

Meine Mietz war auch schon immer so von Anfang an.. es gibt ja auch ruhige Menschen :D

Meine Katzen sind genauso.. am liebesten nur den ganzen tag schmusen.

Was möchtest Du wissen?