Katze schleckt mich nachts wach, was tun?

5 Antworten

Deine Katze putzt Dich, was zum Sozialverhalten der Katzen gehört. Ich denke mal, dass Du das noch ein Weilchen in Kauf nehmen musst, denn Deine Katze gewöhnt sich erst so nach und nach an Deinen Rythmus und wird Dir dann auch nachts Deine Ruhe lassen. Mit 5 Monaten muss sie das aber erst noch lernen. Vielleicht streichelst Du Deine Katze sanft über die Stirne, wenn sie schlafen soll und rede dabei leise auf Deine Katze ein, die meisten Katzen beruhigen sich dann ziemlich schnell und Du kannst in Ruhe schlafen.

1.wie süß ! ich hab auch eine presermixkatze ! 2. das ist doch normal . ich lass meine in meinem bett immmer schlafen wenn sie angst hat (z.B. an silvester wegen den ganzen lauten böllern ) dann schleckt sie mich auch manchmal ab . hört irgenwann auf . wenn sie größer wird und einer lieben kater gefunden hat bestimmt !

wenn freigänger, dann evtl nachts nach draußen und dafür am tage öfter drinnen? ;)

Ich ignoriere das immer.Drehe mich um und gebe keinen Kommentar ab. Dann läßt meine Katze das sein.

Ich hab auch zwei Katzen, mich stört es nicht das sie mich wach lecken. Wenn du aber ein Problem damit hast, hilft einfach nur wegsperren, es geht nicht anderst.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?