Katze schlägt ins Trinknäpfchen - warum?

10 Antworten

Hallo, Milchbroetchin. So eine Tante habe ich bei meinen Katzen auch. Die stellt sich mit beiden Vorderpfoten rein und beginnt das Wasser um zu pflügen, gräbt, bis der Napf leer ist. Eine andere macht die Pfote ganz flach, ja, das kann man als Katze, beginnt dann heftig die Wasseroberfläche zu streichen und leckt das Wasser dann ab, welches sich in den Pfotenhaaren an der Unterseite fing. Aber dein Mädel, das spielt nur, weil das Wasser so schön zu wackeln beginnt, wenn man tüchtig rein haut, lG.

Die Seele einer Katze läuft anders als bei einem Hund. Du solltest das Wasser öfter wechseln der Katze ist feiner als sonst von einem Tier, sie frisst auch nur frisches Futter. Oft ist es nur eine gewisse Verspielheit der Katze. Katzen gehen zu einem Teich und sehen die Bewegung des Wassers und oft auch den Fisch den sie gerne hätten.

...Du solltest das Wasser öfter wechseln...

Nein, gar nicht!

Die meisten Katzen mögen sehr viel lieber abgestandenes Wasser! Es darf natürlich nicht schmuddelig sein. Ganz frisches Leitungswasser mögen sie nicht gerne, es schmeckt ihnen vermutlich zu sehr nach Chlor. Wir haben eine Katze, die grundsätzlich das Leitungswasser für die Katzen überhaupt nicht trinkt, sondern sich aus Pfützen, Gartenteichen und unserem 40-Liter-Regenwasser-Eimer am Carportdach (für die Hunde gedacht) verköstigt.

0

Sie lernt vermutlich gerade die Tücken des Wassers kennen. Man sieht es nicht, aber man löscht seinen Durst damit (oder kann sie das noch nicht so ganz ? Wenn sie bisher noch bei der Mutter gelebt hat, und noch sooo jung ist, mag es sein, dass esie vorher Wasser noch gar nicht nicht kannte) - und vor allem bringt man seine Oberfläche zum tanzen, wenn man mit derPpfote draufhaut. Das ist doch total spannend! Was heißt, sie wird aggresiv dabei ? Droht sie ? Faucht sie ? Mag sein, dass es sie ärgert, dass sie jedes Mal die Pfote nass kriegt und ihr das verdächtig erscheint.

Oder kloppt sie einfach nur drauflos ? Dann fasziniert sie die hüpfende Wasseroberfläche.

Warum beißt unser Kater unser Katze in den Nacken, obwohl sie noch nicht rollig ist?

Wir haben einen Kater Puh 9 Monate alt, seit einigen Wochen Geschlechtsreif und seit 4 Monaten bei uns und eine Katze Chucky 7 Monate und seit 5 Monaten bei uns. Sie haben sich sehr schnell miteinander vertragen und führten nur in der ersten Woche Machtkämpfe. Seit gestern beißt unser Kater öfters unserer Katze in den Nacken und setzt sich auf sie. Was wir aber irgendwie komisch empfinden, das sie noch nicht rollig ist und es bestimmt erst im Frühjahr wird. Der Kater ist noch nicht kastriert. Weiß vielleicht jemand woran das liegt ????

...zur Frage

Werden sich mein Kater und meine Katze vertragen?

Ich habe seit gestern eine Katze bekommen. Sie ist älter als mein Kater. Mein Kater möchte mit ihr spielen und ist total neugierig auf sie. Sie war kein bisschen scheu hat sich auch nicht einmal versteckt und sich direkt aufs Bett gelegt. Allerdings jedes Mal wenn mein Kater zu ihr kommt Faucht sie ihn an.. er hat sich die Nacht nicht mal ins Bett getraut wegen der neuen Katze.. kann sich das noch eingewöhnen?

...zur Frage

Was kann unsere Katze fressen?

Unsere Katze hat sich irgendwas am kiefer getan und kann nun nicht ein Mal Nassfutter fressen weiß jemand von euch was wir ihr zu fressen geben könnten weil sie frisst nur noch Ei und trinkt wasser und sie ist extrem dünn😪? Nebenbei sie ist 14 Jahre alt

...zur Frage

Warum trinkt meine Katze nichts?

Ich stelle meiner Katze zum Futter immer noch ein Schüssel Wasser hin. Aber sie trinkt nie etwas. Meine Katze ist Freigänger. Ich kann mir auch nicht vorstellen, das die draußen irgendetwas trinkt. Kommt die ganz ohne Wasser aus?

...zur Frage

Kater schlägt Katze?

Hallo, habe eine Katze(12j) und einen Kater(3j). Die Katze ist kastriert, der Kater kann aufgrund eines Herzfehlers nicht Kastriert werden.Evtl nur bald per Chip wenn überhaupt.Der Kater ist geil, die alte Katze lässt ihn aber nicht ran, sie faucht ihn auch an wenn er ihr zu nah kommt.Schon das zweite Mal ist er jetzt auf sie los, hat sie gebissen und geschlagen und ihr dabei sehr viel Fell rausgerissen.Würde eine (chem.) Kastration die Aggressivität minimieren?

...zur Frage

Kastrierter Kater mit unkastrierten zusammenbringen?

Hallo mal wieder eine Katzenfrage da ich mir unsicher bin.

Ich suche seit 2 monaten ein passendes gegnstück für unsern Kater (3 jahre kastriert)
Nun bin ich endlich fündig geworden 2 1/2 jahre alter Kater gemütlich verschmust wie unser das einzige Problem in meinen augen dieser Kater ist nicht kastriert.

Kann das überhaupt klappen oder wird er direkt anfangen um sein revier zu kämpfen ?

Der Besitzer meint er ist mit anderen Katzen groß geworden und es gab nie probleme diesbezüglich aber unsicher bin ich mir trotzdem ?
Was meint ihr dazu ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?