Katze "pumpt" auf mir rum? Was bedeutet das?

9 Antworten

Das kommt noch aus der Kindheit.Babykatzen machen das bei der Mutter, um den Milchfluss anzuregen.

Das ist der sog. "Milchtritt". Das macht sie weil sie sich wohlfühlt. Das ist ein Kompliment der Katze an ihren Menschen und kommt von der Baby-zeit. Wenn Katzenbabies an der Mutter trinken passiert nämlich das Gleiche- deswegen heißt es auch "Milchtritt"...

Dieses "Tretspiel" ist angeblich eine Erinnerung an den "Milchtritt", mit dem kleine Kätzchen ihre Mutter beglücken. Es bedeutet also etwa: Bei dir fühle ich mich so glücklich wie einst bei Muttern!

Das ist der Milchtritt - den machen besonders junge Katzen. Damit stimulieren sie bei der Mutter die Milchproduktion. Bei manchen bleibt es länger hängen und sie treten bis sie alt und grau sind.

das nennt man "Milch treten" das machen kätzchen, damit mehr milch aus den zitzen kommt....es ist ein zeichen das sie sich wohlfühlt

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?