Katze Kralle abgerissen

7 Antworten

Also meinem Kater ist das auch schon mal passiert das ist ganz normal sie will die Wunde reinigen , nach 2 Wochen müsste sie wieder nachgewachsen sein. Wegen dem aufgeblähten Bauch : warte noch eine Woche, achte darauf das sie viel trinkt und wenn es nicht weg geht dann wende dich an einen Tierarzt. Gute Besserung deiner Mietze

normalerweise ist es nicht unbedingt schlimm, wenn katzen sich mal eine kralle ausreissen, aber wenn eine sichtbare wunde vorhanden ist und die katze häufig daran leckt, würde ich vorsichtshalber zum tierarzt gehen, ansonsten besteht die gefahr, dass sie eine infektion bekommt, was dann zu fieber führen kann. so kann der tierarzt ihr ein mittel geben, wie z.b. antibiotika, um das risiko zu mildern, evtl eine salbe zum nachbehandeln und die wunde abzudecken, wenn das nötig ist, es geht dann ja darum, dass die katze die wunde nicht immer wieder aufleckt. also ein aufgeblähter bauch, wenn er selten vorkommt, ist wie beim menschen, durchaus normal, es kann aber sein, dass sich gase gebildet haben, die unter umständen für bauchweh sorgen können, in dem fall würde sie aber ihr futter verschmähen, um da gewißheit zu haben, ab zum tierarzt. manchmal ist aber auch das futter dafür verantwortlich, das riecht man dann schon, wenn die katze häufig pupsen muß. gute besserung der kleinen und viel glück!

Also wegen der Kralle musst du nicht zum Tierarzt gehen.Wegen des Bauches würde ich mir eher Sorgen machen.Beobachte es und wenn es morgen immer noch so ist,geh zum Tierarzt.Hoffe Alles wird gut!

NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?