Katze hört nicht auf ihren Namen?

8 Antworten

Wenn du eine Art Gehorsam wie bei einem Hund erwartest, bist du bei einer Katze schief gewickelt.

Meine Katze reagiert eigentlich immer, wenn ich mit ihr spreche. Ob mit Namen oder einfach so.
Mal nur mit einem Ohrenspiel oder sie antwortet mit einem Gurren oder sie kommt.

Im Garten kommt sie eigentlich immer, weil man guckt einfach mal nach, wenn ein Freund ruft. Ich komme ja auch zu ihr, wenn sie ruft.
Aber das kann man natürlich nicht 10 Mal hintereinander machen. Dann fühlt sich auch eine Katze vera...

Also, deine Katze braucht keinen anderen Namen, sie braucht eine katzenmäßige Ansprache.

Eine Katze ist kein Hund.

Im Zweifel kennt sie ihren Namen schon, es geht ihr nur am A**** vorbei dass du sie rufst

wenn das eine britisch kurzhaar ist, muss du sie auf englisch rufen

Katzen interessieren sich nicht sonderlich für Sprache. Locke die Katze lieber mit einem individuellen Geräusch. Wenn du das immer machst, sobald du sie fütterst, gewöhnt sie sich daran.

Jedes Mal wenn du sie rufst kannst du ihr auch gleich ihr Essen servieren( Ham and Eggs) und dann wird sie bestimmt kommen.

Was möchtest Du wissen?