Katze + Gesang?!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es könnte bedeuten,dass deine Katze findet,dass du gut singen kannst! :D ;)

Katzen empfinden manche musischen Töne wie das Miauen von Katzenwelpen. Mir geht es so, wenn ich Blockflöte spiele. Das sind Töne, die die Katzen anlocken, und dazu verleiten, sich an der Flöte zu reiben, wenn nicht gar reinzubeißen (grr... ;o) ...), weil sie die hohen Töne eher nicht vertragen. Vielleicht wollen sie sie dadurch "abstellen", dass sie zu uns kommen? Beim Katzenbaby klappt das ja :o) . - Und bei dir ist es eben die Stimme. Vielleicht singst du sehr hoch, oder es kommen hohe Töne darin vor?

Andere haben dasselbe "Problem" ;o) :

http://www.gutefrage.net/frage/warum-rastet-meine-katze-immer-so-aus-wenn-ich-floete-spiele-

Danke für deine Antwort.

Ich hab aber eher eine normale Tonlage.. hoch singen ist so gar nicht meine Stärke :D (leider^^)

0

Das macht meine Katze irgendwie auch immer wenn ich singe, hab mich auch schon gefragt warum :P

14 Wochen alte Katze miaut komisch beim spielen ..

Hallo ..meine 14 Wochen alte Katze miaut nicht immer , nur beim spielen oder wenn sie hunger hat / nicht auf den Schoß genommen werden möchte .. Nun mein Problem: Beim Spielen miaut sie so komisch , z.B. ich werfe ein Flummi , sie rennt hinterher und dann gibt sie dabei ein komisches Miauen von sich ab , am Anfang knurrt sie ganz ganz bisschen ( würde ich aber nicht als ein Knurren bezeichnen ) also ich kanns halt nicht erklären .. Könnt ihr helfen ?

Danke im >Vorraus

...zur Frage

Muss ich mir sorgen über mich machen?

(13) Ich habe vor 2 tagen herrausgefunden das meine letzte Katze überfahren wurde.Meine Grossmutter starb vor meinem Geburtstag(als ich 11 wurde)(mit schmerzen,nicht an alters schwäche).Meine Mutter sagt die ganze zeit wie schlecht/abwesend ich bin und nur an meinen instrumenten denk(obwohl ich auch an schule,freundin,anderen problemen und noch an zuhaus denken muss).Mein hund(mit dem ich aufwuchs) starb auch (in den Sommerferien vor 3 Jahren).Mich interesierts nicht wie es zu meiner Gesundheit steht.Irgendwie hab ich einfach keine lust auf freunde und singe lieber draussen aleine(schreie(hauptsächlich Nirvana)).Müde,ausdauerlos,unsportlich,selbst-zweifel etc. Angst das meine Freundin mich komisch findet. Uuund ich bin seeehr oft abwesend(zb wenn ich mit der Familie essen gehe,in der schule usw.)

...zur Frage

Katze nach Kastrierung komisch?

Hallo Meine Katze wurde am Samstag kastriert (heißt das bei Katzen so?) und benimmt sich komisch. Sie miaut ständig, ist total anhänglich und baut als Höhlen unter meiner Bettdecke. Ist das normal?

...zur Frage

Katze wird komisch sobald ich singe

Hallo an Alle!

ich möchte gleich mal eine Frage los werden, die ich mir schon eine ganze Weile nicht erklären kann.

Ich trällere ganz gerne, wenn ich mich unbeobachtet fühle ein Liedchen. Wenn aber meine Katze mitbekommt, dass ich singe, kommt sie zunächst angeschmust und jammert dann mit mir. Wenn ich sie aber nicht beachte, wird sie sogar aggressiv und springt mir ans bein.

Kennt ihr solches Verhalten von euren Katzen? Und könnt ihr mir das erklären? Ich hoffe nicht, dass ich bei ihr mit meinen schiefen Tönen Ohrenschmerzen verursache ;) aber sie zeigt das Verhalten auch, wenn ich nur ganz leise singe.

...zur Frage

Katze verhält sich komisch, legt Ohren an, zittert...... Was tun?

Hallo meine Katze ( 4 Jahre Alt ) hat seit ein paar Monaten so komische Anfälle , ich habe mir das mal aufgeschrieben wenn sie anfängt und eine Regelmäßigkeit feststellen können: 1 mal im Monat , 3-4 Tage mit steigernder Tendenz. Ein Anfall selber besteht aus Ohren anlegen , oft starkem Zittern , Körper verkrampfen , und sie stinkt undefinierbar . Manchmal möchte sie dabei gestreichelt werden und ist sehr aufdringlich , manchmal versteckt sie sich und kratzt wenn man sie anfasst. Außerdem pinkelt sie neuerdings in die Wohnung, was sie in den 4 Jahren in denen ich sie habe noch sie gemacht hat! Sie verhält sich wwenn diese Anfälle Anfängen die ganzen 3-4 Tage ganz anders als Sonst... Beim Tierarzt war ich ehrlich gesagt noch nicht, weil sie Tierärzte gar nicht mag, und auf der Fahrt dahin bekommt sie immer total Panik ... Ich weiß aber durch aus selber dass ich demnächst mal einen aufsuchen sollte, trotzdem wäre es schön wenn es hier jemanden gibt der evtl mit sowas schon mal Erfahrungen gemacht hat und mir sagen kann was das sein könnte bzw. Was man dagegen machen kann ... Danke im Voraus ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?