Kater zuckt mit dem Rücken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Neben dem Rückenmark laufen die Hauptstränge der Nerven zusammen. Wenn Deine Katze etwas beobachtet, macht sie sich innerlich bereit, die Beute zu jagen. Diese Nerven steuern dann die Beine, damit sie einen exakten Sprung landen kann.

Dass Deine Katze mit dem Rücken zuckt, wenn Du sie da streichelst, ist ganz normal, weil von Deiner Hand ein Reiz auf die Nerven ausgeht. Wenn dies Deiner Katze gefällt, hält sie still, oder streckt sogar den Hintern nach oben oder sie wölbt ihren Rücken Deiner Hand entgegen. Wenn sie das nicht mag, wird sie weglaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
14.05.2016, 08:30

Danke schön :) 

Ich glaube er mag es nicht. Er haut leider meistens ab ... 

0

Das machen Katzen so, wir zucken ja auch, wenn uns einer kitzelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist er kastriert? Vielleicht freut er sich ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
13.05.2016, 21:09

Ja ist er

0

Was möchtest Du wissen?