Kater hat eine zecke an der Wange?

9 Antworten

Du kannst warten und deinen kater genau beobachten um zu sehen wann die zecke abfallen wird. weil sonst hast du dieses vieh im haus und legt irgendwo eier ab. oder du gehst zum tierarzt und lässt sie da ziehen. 

Das kann mehrere Tage dauern. Macht es zu zweit. Einer hält die Katze fest, der andere ruppt das Biest heraus.

Achtung! Nicht herausdrehen, sondern die Zeckenzange tief an der Haut drumrum ansetzen, die Zecke an der Breitseite ergreifen und von oben herausziehen. Ganz einfach ist das.

Nur Mut!

6

ja ganz wichtig an der Haut allso das man sie berührt weil der Kopf auch raus muss

0

Also ich würde Sie lieber jetzt entfernen als Sie fällt dann ab und liegt irgendwo rum, vielleicht in deinem Bett, auf der Couch, irgendwo am Boden und man steigt drauf... Ist für mich viel ekliger als diese Dinger weg zu machen ^^

Freundin kaut und knabbert extrem an ihren Fingern. Was tun?

Hey, ich sitze in der Schule neben einer Freundin. Sie kaut und knabbert immer an ihren Fingern. Nicht an ihren Nägeln, sondern an der Haut um ihre Nägel herum. Sie hält es kaum 5 Minuten mal aus, nicht daran herum zu machen. Nur wenn wir etwas während des Unterrichts aufschreiben oder sie eben etwas mit ihren Händen tun muss. Sonst kaut sie wirklich immer.

Es sieht mittlerweile richtig ekelig aus. Alle ihre Finger sind um die Nägel rot, wund und oft auch bluten sie. Sie meint, dass es ihr nicht einmal weh tun würde.

Etwas zu sagen bringt nichts. Sie motzt dann immer, dass ich mich um mein eigenes Zeug kümmern soll. Ich ekel mich mittlerweile richtig davor. Ich halte es kaum mehr aus. Sie meinte, dass ich an meinem Nagellack rummache und sie eben an ihren Nägeln.

Mit meinem Nagellack hab ich mittlerweile aufgehört, extra damit sie merkt, dass es mich stört, dass sie kaut. Der Punkt ist auch, dass es, wenn sie herum macht, immer so komisch knackt und das Geräusch kann ich nun mal gar nicht ab, mir läuft es dabei immer kalt den Rücken hinunter. Das wissen alle.

Ich weiß, dass es ihre Sache ist, ob sie kaut oder nicht, aber bei ihr ist es einfach so extrem. Was kann ich tun? oder ist mein Verhalten falsch?

...zur Frage

Schnake im Zimmer am sterben?

Guten Tag Ich habe gestern Nacht beim schlafen gehen eine große Schnake an der tür kleben sehen. Ich habe mich dann etwas mehr informiert und gelesen dass die einem nichts tun, so hab ich sie an der tür weiter abhängen lassen :D Doch heut morgen flog als ich das licht angemacht habe flog sie wild umher und eine halbe stunde versuchte das Insekt vom Boden wieder an die decke zu laufen (hat es nicht geschafft..o.o) Später flog die aufeinmal wieder wild direkt auf mein nachtisch an der lampe etc so dass ich sofort fenster aufgemacht habe, doch die flog nocht raus sondern am Tisch und lag plötzlich ganz flach da, als wäre die im sterben. Ich habe dann von meinen wasser etwas im deckel getan und auf ihr bein getropft um zu sehen ob die noch lebt (trau mich nicht die anzufassen >~<) Die schnake ging dann zum tropen mit den kopf hin und ich dachte dass die jz ertrinkt Also hab ich gepustet daraufhin flog die auf den boden zur stehlampe und jz liegt die dort wieder .. Nun meine Frage, kann ich damit rechnen dass die in paar stunden nicht mehr lebt ? Schläft die nur ? Soll ich die lieber jz noch raus tun auf der fensterlehne draußen?wird sie dann draußen wegfliegen? :/

...zur Frage

Hilfe kater hat extreme fressucht. .

Huhu ihr lieben :) wir haben zwei kater ( beide ca 9 Monate ) Oliver ist ein europäisch kurzhaar wiegt 4,1 kilo und ist die ruhe in person ..spielt und spinnt zwar gern aber kein futterneid oder sowas . Sam ist ein britisch kurzhaar Red point und wiegt 3,6 kilo ist leider ziemlich etepete :D der kleine Mann ist sehr eigen er läuft nicht wie andere Katzen einfach über deinen Schoß wenn man auf der couch sitzt er läuft außen rum oder springt drüber. sein trockenfutter steht ihm nicht an ..es wird mit einem dermaßen großem ekel gefressen das man es ihm sogar ansieht. er hat nun sogar einen eigenen kratzbaum bekommen da er sich gern abseits der Gruppe aufhält.kommt katzentypisch nur wenn es ihm gerade passt. da ich alles mit ihm machen kann stört mich das nicht aber er übertreibt mittlerweile . er hatte von Anfang an futterneid daher gab's getrennte näpfe und riesen Napf (können sie jeder zeit ran) aber wie gesagt es passt ihm nicht er ist mittlerweile so dreist das er mir so wie eben die wurstpackung vom Tisch klaut sobald ich mal nicht hinsehe. er ist letzte Nacht in die Küche und hat den Mülleimer komplett zerfetzt. er knurrt sofort und haut logischer weise ab. sie bekommen alle 2 Tage nassfutter und ich achte immer darauf das beide gleich viel bekommen. er bekommt also genau das selbe stellenweise sogar mehr als Olli da er etwas weniger wiegt. aber er macht mich wahnsinnig ich kann nicht mal in ruhe essen ohne das er geiert oder klaut. was kann ich tun ?? wenn ich ihn erwische meckern ich natürlich und packe ihn im Nacken aber nicht zu doll.habe ihn such schon aus Wut etwas durch die Wohnung gejagt für knappe 7 min. aber das alles hält auch nur maximal einen tag :( ich will nicht schimpfen müssen...bis aufs essen ist es ein harmonisches zusammen leben

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?