Klassenfahrt welche Pranks sind am Besten?

10 Antworten

Die Lehrerin muss dann entweder total blöd dastehen oder die Schnauze voll ham von uns

Aus eigener Erfahrung: "Nervig" sind Schüler, die mit solchen Einstellungen an Klassenfahrten teilnehmen.

Ein Grund für Klassenfahrten ist, soziale (!) Bindungen zu fördern. Und zwar zwischen Schülern UND Lehrern.

Verulken oder "auf die Schippe nehmen" gehört bei solchen Unternehmungen dazu, solange man das noch unter spaßig einordnen kann.

Was Du (Ihr?) plant gehört eher nicht in diese Kategorie. Im Zweifel führt das für die Beteiligten oder alle zu einem vorzeitigen Ende.

Kann auch heißen, es ist für die Klasse die erste und letzte Klassenfahrt, weil sich keine Begleit- und Aufsichtspersonen mehr finden, die sich mit ihr abgeben wollen.

Ich bin wahrlich kein Freund der Schule, aber vielleicht lernst Du Deine Deutschlehrerin von einer weniger nervenden Seite kennen und hast gar keine Lust mehr darauf, sie zu ärgern.

Immer schön daran denken: Was man Dir nicht antun soll, füge auch keinem anderen zu.

Achso: Deine Klassenlehrerin mag ja im Unterricht ok. sein. Vielleicht ist sie aber mit einer Horde Teenager über mehrere Tage völlig überfordert und reagiert auf eine Weise, die Du gar nicht von ihr erwarten würdest.

Gruß Matti

Mir tuhen die Lehrer immer leid. Glaube erst so ab der 8 - 10 klasse merken die Schüler was die Lehrer so durch machen müssen und dann noch einen Prank?

Weil ich deine Frage trotzdem beantworten will hier ein paar Pranks: In der Nacht an den Zimmer von Lehrern klopfen

Klo überschwemmen

Klopapier rumwerfen handy Wecker stellen (wenn handys eingesackt werden)

Stinkbomben basteln (youtube)

Zettel mit botschaften im Zimmer der Lehrer aufhängen

Wie sage ich meiner Lehrerin, dass ich sie liebe? (nicht verliebt sondern vom charakter)

Hey!:)Ich bin weiblich und 16 Jahre alt.Ich fange am besten von vorne an: Am Anfang war sie nicht mehr als eine normale Lehrerin.Doch dann war ich auf einer Art Klassenfahrt dabei,wo diese Lehrerin als Aufsichtsperson dabei war.Sie war mir schon von Anfang an sympathisch,da sie die ganze Zeit echt nett war.Und dann hab ich sie immer mehr in mein Herz geschlossen,weil ich immer mehr Dinge bemerkte,die sie 'außergewöhnlich' machten.Zum Beispiel ist sie jede Nacht bis 3,sogar ein mal bis 4 Uhr nachts wach geblieben,damit wir noch ein bisschen das Nachtleben genießen konnten.Ich meine, wie viele Lehrer gibt es,die so etwas machen?In Deutschland hätten wir alle um 12 Uhr wieder im Hotel sein müssen, da es gesetzlich ja so geregelt ist, aber unsere Lehrerin hat FÜR UNS Stunden in ihrem Zimmer verbracht,um dann sicher zu gehen,dass nachts alle wieder gut angekommen waren.Das hat mich irgendwie fasziniert,dass sie das auf sich nimmt,um uns das zu ermöglichen.Dann hat einer der Jungs die dabei waren erzählt,dass sie oft total übermüdet in die Schule kommt, da sie teilweise Nachts noch Dinge zu tun hat, Unterricht vorbereiten und solche Sachen, und da tat sie mir dann voll Leid, da sie sich selbst eigentlich voll belastet damit.. Auf jeden Fall hab ich sie total ins Herz geschlossen, weil sie immer so herzlich war und sie hat so eine Art, die total optimistisch ist. Man könnte denken, dass sie in allem das positive sucht und aus allem etwas gutes herausholen will.Und genau diese Einstellung habe ich auch. Und gerade deshalb kann ich mich total gut mit ihr identifizieren, denn ich habe das gefühl,dass sie so denkt wie ich, dass wir eine total ähnliche Einstellung und Sichtweise haben.Das verbindet mich auf eine Weise mit ihr.Immer,wenn wir Gruppenarbeit gemacht haben auf der Fahrt oder sie unsere Namen aufgeschrieben hat,dann hat sie meinen Namen als aller erstes aufgeschrieben,auch wenn wir die Namen in einer anderen Reihenfolge gesagt haben und als die Fahrt zu Ende war hat sie mich umarmt zum Abschied und ich fand das mega süß,da sie einfach echt voll herzlich ist und ich bin ihr viel näher als den anderen Lehrern.Bei den anderen ist immer so eine extreme Distanz zu den Schülern und bei ihr ist das überhaupt nicht.Das erfahre ich gerade das erste Mal, dass mir eine Lehrerin so nah und so ähnlich ist,und ich habe auch das Gefühl, dass sie mich mag.Aber ich mag sie nicht nur, sondern ich finde sie außergewöhnlich und sie ist für mich schon fast so wie eine Seelenverwandte.Ich würde ihr das gerne sagen, aber habe Angst, dass sie es abweist.Soll ich mit ihr reden?Wenn ja, was soll ich sagen?Oder soll ich ihr eher "Zeichen geben"um ihr zu zeigen, dass sie mehr ist als nur als eine Lehrerin ist?Was würdet ihr an meiner Stelle machen?Ich habe einfach das Gefühl, dass es wichtig ist, ich hatte noch nie zu jemandem so eine Verbindung. Sie ist mir echt wichtig geworden und ich vertraue ihr, obwohl ich sie ja eigentlich gar nicht richtig kenne.. Helft mir:(

...zur Frage

Handys nicht erlaubt auf Klassenfahrt: Ist das nicht rechtswiedrig?

Sehr geehrte Gutefragen-Community,

ich weiß es wurde schon öfters ähnliche Fragen gestellt, aber meine ist etwas spezieller.

Wir fahren in ca. 1 Woche auf Klassenfahrt in Blankenburg (Harz), ich bin in der 10. Klasse und ich bin 16 Jahre alt. Meine Klassenlehrerin hat mit unseren Eltern gesprochen und aus gemacht, dass wir unsere Handys nur einmal pro Tag, in einem bestimmten Zeitraum benutzen dürfen. Den Rest der Zeit nimmt unsere Lehrerin die Handys in Gewahrsam.

Nach Nachfrage, ob wir Musik hören könnten meinte Sie wir sollten einen MP3-Player mitnehmen (1ner pro Zimmer). Zum einen verstehe ich meine Lehrerin, sie ist besorgt wir könnten damit die Klassengemeinschaft nicht stärken, doch für manche ist das Handy ein ständiger Begleiter und es ist schwer darauf verzichtbar.

meine Fragen:

  • Ist es erlaubt ohne Zustimmung von den Direkt-Beteiligten (wir Schüler), sondern nur mit Vereinbarung der Eltern so eine Regel auszuarbeiten.

  • Darf meine Lehrerin das Handy wegnehmen? Und ist das nicht eine verbotene Eigenmacht (nach §858 des (BGB) )

  • Kann sie uns aufzwingen zum Musikhören ein MP-3 Player zu kaufen

  • Was kann Sie machen falls ich mein Handy trotzdem mitnehme

Es wäre nett, falls ihr eure Argumntationen durch Gesetzesgrundlagen bestärkt.

Ich bedank mich schon im Vorraus für eure Antworten. :)

Ps. Ich komme aus Berlin und gehe auf ein Gymnasium, falls es euch hilft.

...zur Frage

Verweis wegen Handy auf Klassenfahrt? Und was genau ist ein Verweis?

LANGE FRAGE

Hallo,

Ich fahre nächste Woche für eine Woche auf Klassenfahrt. Ich besuche die 8te Klasse. Jedoch dürfen wir dorthin keine Handys mitnehmen. So etwas haben wir uns natürlich schon gedacht und wollten sie deshalb heimlich mitnehmen, jedoch meinte unsere Klassenlehrerin, dass die Lehrer die mit auf Klassenfahrt kommen beschlossen haben, dass sie jeden den sie mit Handy sehen mit einem Verweis bestrafen. Als ich nachgefragt habe was denn überhaupt ein Verweis sei (ich bin davon ausgegangen das man dann von der Klassenfahrt ausgeschlossen wird und nach Hause fahren darf) meinte sie nur, dass es so etwas ähnliches wie ein Tadel sei, aber schlimmer. Habe dann nicht mehr weiter nachgefragt. Als vor ein paar Wochen ein Elternabend eingerichtet wurde, bekamen die Eltern einen Zettel, wo drin stand, dass MP3 Player erlaubt seien. Doch dann meinte unsere Klassenlehrerin letzte Woche zu uns das wir auch keine MP3 Player mitnehmen dürfen. Wir waren alle natürlich total verdutzt, weil ja auf dem Zettel stand, dass wir sie mitnehmen dürfen.

Also jetzt zu den Fragen:

  • Was genau ist jetzt überhaupt ein Verweis und darf man ihn (wenn er wirklich so schlimm ist) überhaupt verhängen wenn man nur mit einem Handy erwischt wird?
  • Mit welcher Begründung dürfen wir keine Handys/MP3 Player mitnehmen (jetzt kommt mir bitte nicht damit an, dass ihr früher auch ohne auskommen musstet (hört sich jetzt doof aus dem Mund eines 14-jährigen an), die Zeiten haben sich verändert/die Technik ist für die heutige Jugend viel wichtiger geworden als für die Jugend von vor 15 Jahren)?
  • Welchen Grund könnte das jetzt haben, dass wir auf einmal doch keine MP3 Player mitnehmen dürfen?

Danke für eure Antworten :-)

...zur Frage

Kennt ihr coole Pranks an Lehrer?

Hi, ich fahr bald mit unserer Klasse auf Klassenfahrt und von älteren Schülern (die jetzt leider nicht mehr in meiner Gruppe sind) war es Tradition jedes Jahr unseren Gruppen Lehren ein Geschenk zu machen was auch später als lustiger Streich offenbarte... zb. Haben Sie Letzes Jahr abends eine Tüte verschenkt die die Lehrer erst am nächsten Tag öffnen durften, wobei sich im Karton ein Wecker befand der nachts um 3 dann unsere Lehrer geweckt hat... wenn ihr jetzt wisst in welche Richtung es gehen soll

...zur Frage

klassenfahrt was tun?

ich bin total unbeliebt in der klasse! keiner will mich mit im zimmer haben .was is wenn ich da immer alllein sein muss??? was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?