Kartoffeln auf einmal doppelt so teuer?

5 Antworten

Das werden wohl die ersten "Frühkartoffeln" für dieses Jahr gewesen sein und die sind IMMER teurer als die Lagerkartoffeln die man sonst zu kaufen bekommt. Hab mich auch schon beim einkaufen mal fast vergriffen weil beide Kartoffeln neben einander lagen aber die "Frühkartoffeln" eben gut das doppelte von den normalen Lagerkartoffeln kosten. Habs zum glück noch bemerkt und die günstigeren genommen.... 

Vielleicht sind es andere Kartoffeln? Rewe hat manchmal seltsame Preisschwankungen bei Obst und Gemüse. Schau doch mal woanders.

Da es relativ viel geregnet hat, war die Kartoffelernte nicht der Hit, also sprich viel Ausfall und Schaden durch Verfaulen. Darum der Preisanstieg.

War es denn die gleiche Kartoffelsorte - Neue Kartoffeln sind immer teurer also die Lagerkartoffeln.

Frag bei Rewe nach, die Kartoffelsaison hat noch nicht richtig angefangen

Was möchtest Du wissen?