Kann the walking dead passieren?

6 Antworten

Das Szenario einer Zombie-Apokalypse ist in Form der Serie nahezu unmöglich. Selbst bei Zombies müssen gewisse biologische Grundfunktionen beachtet werden. Ohne Muskeln, Bänder und Sehnen kann sich ein Körper (egal welcher Tierart) nicht bewegen. Ohne einen Nährstofftransport der Blutbahn wird keine Zelle (sei sie noch so infiziert) überleben und einfach verrotten.

Also selbst wenn ein Virus den menschlichen Verstand so umprogrammiert, dass er nach Menschenfleisch jagt, spätestens nach zwei Wochen wären die Körper nicht im mehr im Stande sich zu bewegen.

Heute wird in Geschichte gelehrt, dass die Menschen damals aus Unwissenheit an Hexen geglaubt haben. Ich bin sicher in 500 Jahren steht in den Geschichtstexten, dass unsere Generation an Zombies glaubte.

Naja, so direkt natürlich nicht. Aber lies mal The Stand - Das letzte Gefecht von Stephen King. Da siehst du es im groben ähnlich. Worum es ja geht ist der Zusammenbruch der Zivilisation. Und das ist sehr wohl möglich.

 Cool fände ich das absolut nicht. Du brauchst da zwar keine Angst vor Zombies zu haben, dafür aber vor Vergewaltigern, Mördern und Irren aller Art.

Doch bestimmt wenn man gene ändert denke aber übertragungen sind unwahrscheinlich oder man erfindet eine neue krankheit . Interressanter sind Zeitreisende.. soll ja schon welche gegeben haben..

Was möchtest Du wissen?