Kann nicht mit der Vergangenheit abschließen >.<

4 Antworten

Deine Erinnerungen werden immer zu dir gehören. Das hast du auch erkannt, denn du spricht von abschließen und nicht von vergessen. Du wirst erst damit abschließen können, wenn du mit den Personen, die es betrifft, "deinen Frieden machen kannst". Allle Gefühle sind rausgelassen, alle Wut getütet, aller Schmerz tat weh. Die Wut vergeht, der Schmerz wird weniger. Schreibe alles auf, lies nach wenn es wieder mal weh tut oder die Wut in dir brodelt.

Nach dem Aufschreiben hebe den Kopf und denke an dich, an die Zukunft, an das was du vom Leben möchtest, an Meschen die dir jetzt etwas bedeuten.

Du musst bedenken, was vergangen ist kannst du nicht mehr ändern. Du kannst aber beeinflussen, was in der Zukunft passieren wird.

Auslöser beseitigen, die dich an deine Vergangenheit erinnern, Bilder, Gegenstände oder generell was dich damit verbindet.

Setzte Dich damit auseinander und dann ist es gut damit.Du musst einen Schluss finden.Helfen kann Dir keiner dabei.

Was möchtest Du wissen?