Kann mir mal jemand denn Begriff gaaaanz einfach erklären?

7 Antworten

Eine Ideologie ist eine "Weltanschauung", eine "Gesinnung", Dinge, an die ein Mensch glaubt und von denen er sich leiten lässt. Meist allerdings politischer Natur, weniger religiöser...

einem Ideal einer Einstellung nacheifern

Ideologie ist eine Lebenseinstellung, die sich auch - ahem sollte - in den politischen Parteien niederschlägt. Jeder hat da so seine eigene - äh sollte..

Deine Ideologie ist deine Einstellung/Meinung/Dein handeln im Leben tust du nach deiner Ideologie. Zum Beispiel

Der Ausdruck Ideologie (griechisch ιδεολογία – Lehre von der Idee bzw. Vorstellung, von gr. idea, Erscheinung, und logos, Lehre) hat zwei grundsätzlich verschiedene Bedeutungen[1]:

Als wertfreier Begriff ist Ideologie „die allen politischen Bewegungen, Interessengruppen, Parteien, aber auch Konzepten immanente“ Summe der jeweiligen Zielvorstellungen (siehe Politische Ideologie) der insbesondere von Karl Marx geprägte Ideologiebegriff betrachtet Ideologie als „Gebäude, das zur Verschleierung und damit zur Rechtfertigung der eigentlichen Machtverhältnisse dient“, ein sogenannter Überbau Im allgemeinen Sprachgebrauch ist Ideologie ein System von Ideen, Vorstellungen, Werturteilen und Begriffen und kann synonym zu „Weltanschauung“ Verwendung finden.

Was möchtest Du wissen?