Kann mir jemand erklären was eine Symbolhandlung ist?

2 Antworten

Eine Handlung die nur symbolisch für etwas steht. Zum Beispiel das Überreichen einer 2m² großen Spendenchecks. Man macht das weil es ein schönes Bild abgibt. Das Geld wird dabei aber nicht wirklich übergeben.

Symbolische Handlungen sind stellvertretende Handlungen.

In der christlichen Kirche wäre dies zum Beispiel die Sündenvergebung.

Ein weiteres klassisches Beispiel ist die Weihe. 

Bei orthodoxen Christen gibt es auch die Reinigung der Wohnung durch christliche Handlungen, wie das Räuchern mit Weihrauch.

Gleichsam können Institutionen symbolischen Charakter haben. Dies wäre zum Beispiel im Fall des Vatikans und des Papstes gegeben, der als Stellvertreter Christi fungiert.

Wie kann man den Nahostkonflikt aus der Geschichte der Juden erklären?

Wie bei meiner Frage davor bräuchte ich hier noch einmal Hilfe, wie kann man aus der Geschichte der Juden denn den Nahostkonflikt erklären???

...zur Frage

wie eltern erklären das man kein zeuge jehova mehr sein möchte?

Hallo. Ich bin noch nicht getauft & möchte kein zeuge jehova werden. Bloß wie soll ich das meinen Eltern erklären?

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Wer kann mir Gott mit 4 Worten erklären - ich kann die Welt mit 4 Worten erklären ohne Gottes Dasein?

...zur Frage

Nahtoderfahrungen...was ist da dran?

...man hört oft das die Menschen ein helles Licht sehen und meistens auch Gott oder Jesus! Und auch das sie sich selber z.B. sehen von oben auf dem OP Tisch oder sowas...

...hatte von euch schon Mal jemand eine Nahtoderfahrung?

...und was ist da dran, ist das dann doch ein Zeichen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und die Seele weiterlebt?

...zur Frage

Wie erklären sich Atheisten die Entstehung des Universums und der Erde?Und wie erklären sie sich die Entstehung der Sonne?

Ich meine durch reine Zeit und Zufall und einen Urknall kann doch nicht so etwas Perfektes und so viel Leben entstehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?