Kann mich jemand anzeigen wenn ich jemanden nur beleidigt habe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo :-)

Wenn er sich beleidigt fühlt, kann er selbstverständlich bei der Polizei gegen dich eine Strafanzeige + Strafantrag stellen. Ab dem Zeitpunkt wird ein Ermittlungsverfahren wird gegen dich ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, du musst vernommen werden etc. Letztlich entscheiden die Staatsanwaltschaft, inwiefern es zu einer Strafe kommt.

Viele Grüße :-)

Apfelbaeumchen5 28.12.2015, 23:25

Aber 2 Monate nach der Drohung wird es wohl nicht mehr der fall sein oder? Oder lassen die sich zeit?

hab echt angst dass dann irgendwann irgendwas im Führungszeugnis stehen würde ( brauch ich ja um mich zu bewerben immer ) bis jetzt steht nichts drin.

0
MrLifeDoctor 28.12.2015, 23:29
@Apfelbaeumchen5

Wenn du bislang weder von der Polizei noch von der Staatsanwaltschaft gehört hast, dann kannst du davon ausgehen, dass kein Strafverfahren gegen dich läuft.

0
Apfelbaeumchen5 28.12.2015, 23:33
@MrLifeDoctor

dann ist ja gut. ich hab schon imemr panik wenn es klingelt oder das Telefon klingelt xD es ist schrecklich.

0
MrLifeDoctor 28.12.2015, 23:35
@Apfelbaeumchen5

Glaube ich dir. Das nächste Mal einfach solch einen Blödsinn seinlassen. Beleidigst du den Falschen, hast du nicht nur eine Strafanzeige und ein Strafverfahren an der Backe.

0

Was möchtest Du wissen?