wegen anzeige von beleidigung ins gefängniss?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nein ,das wird nicht mit haftstrafe geahndtet und brauchst dir nicht die großen sorgen zu machen ,das wird wohl ein du du und vielleicht ein paar sozialstunden geben ,da haben die andere sachen zu verurteilen und nicht solch alltägliches gedöns ,wenn es überhaupt zur verhandlung kommt und nicht abgelehnt wird ,als bagatelle oder ähnliches,aber mit haftstrafe musst du nicht rechnen ,denke ich jedenfalls und kannst dich ja beim anwalt erkundigen . hoffentlich hilfts.

ins Gefängnis musst Du bestimmt nicht ! Hast Du Beweise dafür, dass sie Dich im Internet bloßgestellt hat? Das würde Dir sehr helfen bei der Anzeige

Ob du in knast musst weiß ich nicht, Abe das bloss stellen, wie du sagst könnte unter cyber mobbing fallen was strafbar ist. Also zeig sie an!

Es könnte auch ein Straflager drohen

denke mal, so 10 jahre arbeitslager könnten´s schon werden....

quatsch. höchstens eine strafe mit ein paar euro. mach doch ne gegenanzeige wegen dem internet. Sie hat ja schließlich angefangen!

mein gott da kriegste maximal ne geldstrafe

Blackprincess26 07.11.2012, 14:57

geht nicht bin hartz 4 empfängerin und habe mehre schulden -.-

0

Was möchtest Du wissen?