Kann meine FREUNDIN schwanger werden, wenn ich bevor ich komme meinen Penis aus ihrer Scheide rausziehe, und daneben spritze?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Generell ist der Coitus interruptus ("vor dem Kommen rausziehen und daneben spritzen") keine gute Idee. Er ist eine veraltete und besonders für Ungeübte sehr unsichere Methode der natürlichen Empfängnisverhütung.

Denn nur die wenigsten Männer bringen die erforderliche Willensstärke und Körperbeherrschung auf und viele können sich im Eifer des Gefechts auch nicht immer rechtzeitig zurückziehen.

Zudem wird schon vor der Ejakulation (Samenerguss) bei sexueller Erregung das Präejakulat (umgangssprachlich auch Lusttropfen) abgesondert, in dem möglicherweise Spermien sind. Wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Diese Tropfen dienen unter anderem als natürliches Gleitmittel und treten ohne Zutun bzw. Beeinflussbarkeit des Mannes aus.

Jedoch befindet sich in Lusttropfen (wenn überhaupt) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen
und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Wenn der Lusttropfen jedoch direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina gelangt, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Aber was nützt dir die Wahrscheinlichkeitsrechnung - irgendjemand ist immer die Statistik!

Wenn kein Kinderwunsch besteht, ist es deshalb sinnvoll, einfach konsequent immer zu verhüten.

Alles Gute für dich!

Hallo NiceDays

Der Koitus interrruptus ist als Verhütungsmethode als sehr ungeeignet einzustufen. Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben.
Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, kann für eine Schwangerschaft bereits ausreichen. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen – auch nicht über die Hände.

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Liebe Grüße HobbyTfz

Googele mal "Coitus Interruptus", dann weißt du, was von dieser "Verhütungsmethode" zu halten ist.

Kondome kosten doch nun wirklich kein Vermögen. Die solltet ihr mindestens benutzen!

Der „Coitus interruptus“ gehört in der Geschichte der Menschheit zu den ältesten, allerdings auch unsichersten Methoden der Verhütung. Wird der Penis früh genug aus der Scheide entfernt und ejakuliert der Mann nicht in die Vagina der Frau, dann kommt Sperma gar nicht erst in die Nähe einer Eizelle.

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

SoulandMind 02.07.2017, 00:17

So ein Unfug!! Bereits ein "Freudentropfen" kann ausreichend sein, dass eine Schwangerschaft entsteht-inzwischen dachte ich eigentlich, die Menschheit sei weitesgehend aufgeklärt............

5
Aliha 02.07.2017, 00:19
@SoulandMind

Ja, das ist Unfug, Coitus Interruptus ist die sicherste Methode überhaupt.

1
ColaKadse8 02.07.2017, 00:23
@Aliha

Wenn Fürh genug = ABSTINENZ, dann ja is eh beschde BRUDER

0

Ja, sie kann schwanger werden

Ja dadurch kann sie schwanger werden. Davon ist abzuraten. Schaut euch nach anderen Verhütungsmethoden um.

Ja natürlich

Ja klar schon mal was vom lusttropfen gehört ?

Gestiefelte 02.07.2017, 00:13

Der Lusttropfen ist das kleinste Problem, wenn sein Teil zu früh losgeht!

1

Ja, deine FREUNDIN kann SCHWANGER werden da bereits im lust tropen SPERMIEN enthalten sein KÖNNEN.

Also lieber gleich rein Spritzen, Chance besteht bei beidem :)

peoplelife 02.07.2017, 00:13

haha, Antwort des Tages :-D

0
Gestiefelte 02.07.2017, 00:15

Lies mal das:

https://www.schwanger.at/artikel/schwanger-durch-den-lusttropfen.html

Der Lusttropfen ist nicht das Hauptproblem, die Gefahr ist recht gering, aber dass ER zu früh losspritzt passiert nicht gerade selten und es gibt zig Kinder aus diesem Grund!

1
ColaKadse8 02.07.2017, 00:18
@Gestiefelte

Er geht ja davon aus, dass er DANEBEN spritzt.

Mag ja sein dass das stimmt, aber das war NICHT KONKRET die FRAGE.

Ich denke, wenn er daneben spritzen will, dann SCHAFFT er das auch :)

0
peoplelife 02.07.2017, 00:19
@Gestiefelte

Den Link könnte man sich schenken, wenn manche Menschen einfach mal an ein Kondom denken würden, aber das ist ja uncool...

0
ColaKadse8 02.07.2017, 00:20
@peoplelife

Naja, ich hab noch nie gehört, dass Kondome "uncool" sind.

Aber stimmt schon, ein Kondom ist natürlich empfehlenswert wenn man nicht andere, sichere Methoden verwendet. 

0
peoplelife 02.07.2017, 00:34
@ColaKadse8

es muss ja uncool sein, sonst würden es wesentlich mehr verwenden^^

1
ColaKadse8 02.07.2017, 00:39
@peoplelife

Also meine Schulzeit ist jetzt noch nicht soo lange her und da habe ich nie so eine Meinung mitbekommen. 

0

Wie oft musste ich schon diese Frage beantworten...natürlich kann sie das.

Sexuelle Aufklärung fehlgeschlagen...

Auf jeden Fall....

Was möchtest Du wissen?