Kann mein Python mir den arm brechen wenn er Lust drauf hat?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was du Kraft nennst, ist für eine Würgeschlange ein Lachsack.

Selbst Arnie in seinen besten Zeiten hätte sie die Rippen gebrochen.

An Armbrechen ist sie nicht interessiert, könnte es aber.

Kommt natürlich noch ein bißchen drauf an, wie alt und groß sie ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre hilfreich gewesen, wenn du geschrieben hättest, was für einen Python du hast. Wenn du einen richtigen Riesen (Netzpython, Tigerpython, Felsenpython o.ä.) hast, und der dann auch schon eine entsprechende Länge und Gewicht hat, und somit auch entsprechende Kraft, ist er ohne Problome in der Lage dir auch nur mehr als nur einen Arm zu brechen. Pythons ab 4 Meter Körperlänge können, wenn er dich angreift, und dabei einen deiner Arme umschlingt, ihn brechen. Sollte solch ein Python deinen ganzen Oberkörper samt Arme umschlingen, kann dir der Python auch beide Arme und mehr brechen, er könnte, muss aber nicht zwingend. Wenn du dir deinen Arm extra von einem solchen Python umschlingen lässt, um deine oder seine Kraft zu testen, kann er das durchaus auch. Bist du Kraftsportler? Hast du allerdings nur einen Königspython, der schafft es, dir das Blut im Arm stocken zu lassen bis er taub wird. Große Pythons sind noch zu weit mehr in der Lage, und wiilst du dich vielleicht mit einem z.B. 5.5 m Felsenpython anlegen, solltest Du dir um andere Dinge Gedanken machen. Da kann dein Arm schnell nebensächlich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dumm läuft: Klar! Du kannst dir auch den Arm im Bad brechen. Trotz Sport. Leben ist so!
Kraft allein ist unzureichend. Es braucht auch Glück, Zuversicht, Instinkt, den richtigen Augenblick wählen zu können! Tiere sind da oft instinktsicherer als Menschen. Und auch zuversichtlicher, die machen sich keine Gedanken über "Kraft", die sind einfach! Und dieses einfache Sein setzt große Energie frei, unabhängig von der Körpergröße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Arm ist keine Beute für ihn, also warum sollte dann anfangen zu würgen. Der Würgereflex wird nur durch einen Beutereflex ausgelöst.

Wenn du natürlich in Mäusen gebadet hast und eine hungrige Schlange auf den Arm nimmst, kann er versuchen dich zu packen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Python ist nicht gleich Python...

Ein Kleiner Königspython bricht dir nichtmal die Finger. Ein großer Netzpython hingegen macht was er will mit dir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher nicht, kommt aber auf die Größe an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Klar xD
import Beinbrechen 
if Beinbrechen == True:
   brechebein()
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?