Kann man Kanninchen und Hühner zusammen halten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

ich glaube theoretisch kann man das (je nach Gehege!), ABER man tut den Kaninchen da überhaupt garkeinen gefallen mit!!! Denn Kaninchen wollen (und sollten) generell unter ihres gleichen bleiben und man sollte sie daher mit keiner anderen Tierart zusammen halten! Das wäre nur negativer Stress für die Kleinen und der schaded ihnen auf Dauer... :(
In wie fern sich die beiden Tierarten verletzen können weiß ich nicht, aber die Hühner haben doch spitze Schnäbel (?) und jenachdem wie die drauf sind, könnten die Kaninchen auch noch verletzen...

Ich würde es nicht tun. Ich würde beiden Tierarten eigene artgerechte Gehege zu verfügung stellen ;)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Die beiden Tierarten haben völlig unterschiedliche Ansprüche und Verhaltensweisen.

Denkbare Ausnahme: ein Großgehege mit wenigen Tieren, bei denen sich alle aus dem Weg gehen können. Aber dann braucht man sie auch nicht zusammenstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir hatten früher auch ein sehr großes Gehege, mit verschiedenen Tieren drin.

Allerdings waren es Zwerghühner mit Deutschen Riesen-Hasen und Meerschweinchen. Sie hatten viel Platz und die Nager hatten Höhlen zum Zurückziehen, während die Hühner ihre Stangen hatten. DIe Tiere haben sich niemals gegenseitig verletzt, sie konnten sich ja auch aus dem Weg gehen.

Manchmal kam es sogar zu Freundschaften, manche Hühner haben sogar mit manchen von den Nagern gekuschelt.

Also, wenn die Rahmenbedingungen stimmen geht das wunderbar. Ob die Tiere sich anders verhalten bei normal großen Hühnern und (Zwerg-)kaninchen kann ich aber nicht beurteilen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals. Total Stress für die Kaninchen und wahrscheinlich auch die Hühner, komplett verschiedene Spezies

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich halte selber Zwerghühner, 2 Zwerghasen und 2 Meerschweinchen zusammen. Aber jede Gattung hat ihren eigenen Stall- nur die Voliere wird von allen benutzt. Bei mir klappt das tipptopp, sehr wichtig ist es geeignete Unterschlüpfe anzubieten und gefüttert wird nur im eigenen Stall/Haus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das, aber ob das gut ist, weiß ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?