Kann man Werkzeug mit Federn reparieren?

4 Antworten

Die Feder ist doch in Ordnung. Möglicherweise hat sich was verzogen, und die Schneiden verklemmen gegeneinander?


Handsanitizer 
Fragesteller
 04.06.2020, 15:50

Hey Wahnsinn! Du hast Recht. Irgendwie hat sich eine der Schneiden am Verbindungspunkt verkeilt. Ich habe die beiden Griffe gegeneinander gedrückt und geölt. Sie läuft nun genau wie am Anfang. Vielen Dank!

2

Wird ein Schneidwerkzeug überbelastet, verformen sich die Schnittflächen. Ich vermute, dass sich dei beiden Scheiden nun irgendwo berühren und so nicht mehr von allein aufgehen, zumal die Feder ja ein Witz ist.

Wenn das so ist, muss man nur die Aufwerfung abschleifen.

Wenn das Werkzeug ansonsten intakt ist, nicht verbogen oder sonst wie defekt ist : dann würde ich die Feder demontieren und entgegen der Spannung überstrecken, dann wieder einsetzen.

da musst eben genau nachsehn was die ursache ist,mal ölen und mit einem hammer klopfen