Kann man wegen einem Energie Drink sterben?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Es gibt bekannte Fälle vor allem aus den USA, in denen Jugendliche an Energy-Drinks gestorben sein sollen - durch eine Koffeinvergiftung mit Herzstillstand. Allerdings ist erstens die Zusammensetzung von den meisten Drinks dort anders (viel mehr Taurin) und zweitens haben diese Menschen meistens allergische Reaktionen gezeigt.

Als normal gesunder Mensch mit 65 Kilo müsstest du ca. 200 Dosen Monster hintereinander trinken um daran zu sterben. Ich glaube es ist unwahrscheinlich, dass du das schaffst.

Glaube ich hab mal irgendwo gelesen dass ab 1 g Koffein man paar unangenehme Symptome erlebt... Und ich glaube ab 10 g stirbt man... Sind ca. 100 Tassen Kaffe oder so :D Also auch ca. 50 Energie drinks. Gibt aber auch Menschen, die das überhaupt net vertragen und auch schon davor übel "verwundet" werden...

Nein kannst du nicht nur wenn du zuviel hintereinander trinkst damit du auf knapp 8liter kommst um an zuviel wassergehalt zu sterben sonst nicht :/ vielleicht noch zu viel zucker aber daran stirbt man nicht

Es ist schonmal ein Mensch an 14 Energie Drinks sehr schwer ´´verletzt´´ ins Krankenhaus gekommen,und ich denke,wenn er weiter gemacht hätte,wäre er vielleicht sogar gestorben.

Ab einer hohen Menge kannst du dadurch umkommen (ich glaube durch Herzrasen und dann Stillstand), also nicht zu viele trinken ;-)

Wenn du zuviel trinkst ja in den USA ist ma wer gestorben nach 14 Monster Energy aber dazu muss man noch sagen das in den USA um die 100mg Koffein pro 100ml sind während in Deutschland grade mal 32mg pro 100ml erlaubt sind. Ein Kaffe hat 36 mg pro 100ml nur so zum Vergleich

Naja bei 42 Tassen Kaffee würde man an überdosis Koffein sterben.. Also müsste man nach ca. 200 dosen Red Bull auch irgendwann den Geist aufgeben..

Ich meine mal gelesen zu haben das jemand gestorben ist weil er massig Energy Drinks getrunken hat, obs stimmts weis ich nicht :o

Dirndlschneider 03.01.2015, 01:30

....ja , das war ein Mädchen in USA , sie hat aber auch Kaffee dazu getrunken . , absolut hirnrissig !

0

Nach ganz vielen, Zuckershock, der Körper kann kein Insolin ausschütten,glaube so irgendwie

Von den ''deutschen'' Drinks wirst du nicht sterben, amerikanische dagegen haben viel mehr Koffein, schon in schädlichen Mengen. An einer Überdosis Koffein kann man sterben.

Ja kann man. Wenn man zu viel dem Körper zuführt

Kannst du z.B wegen Unverträglichkeit. Als "normaler" Mensch stirbst du da aber nicht einfach so durch da musst du schon ordentlich bechern.

Lg

Ich War immer schlapp und habe zu Energie drinks gegriffen doch dadurch wurde ich immer schlapper doch ich habe gemerkt ein mittagsschlaf ist das beste 😝

ich bin nach 6 Red Bull immer noch müde keine Wirkung

Bei gesunden erwachsenen Menschen wird die letale Dosis (tödliche Dosis) bei etwa 10 g Koffein (das wären in etwa 200 Tassen doppelter Espresso) eingeordnet. Vergiftungserscheinungen können bereits – je nach Gewöhnung – ab 1 g Koffein auftreten. 1 g Koffein entsprechen 10 Liter handelsüblicher Cola oder etwa 12 Blechdosen à 250 ml handelsüblichen Energy-Drinks.

Wie gut, dass mein Google noch funktioniert.

Was möchtest Du wissen?