Kann man was tun damit augenbraun zupfen nicht so wehtut?

6 Antworten

Ich habe es gerade auch das erste Mal ausprobiert. Ich habe das Gesicht mit lauwarmen bis warmen Wasser abgespühlt. Es tat nicht einmal so weh. Aber hier ist der Tipp, der bei mir sehr gut funktioniert hat: Ziehe die Haut straff und kneife dir mit einem Fingernagel in die Haut. Am besten ziemlich nahe an der Stelle, bei der du deine Augenbrauen zupfen möchtest. Das hat bei mir auch geholfen :)

vorher warm duschen und dann zupfen. die poren sind offen und das geht dann leichter. ab und zu dann kühlen und dann klappts schon. wenn du einmal gezupft hast, tuts später nicht mehr weh.

wie gesagt baden, zupfen und am besten danach kühlen damit es abschwillt. je öfter du deine augenbrauen zupfst desto weniger tuts von mal zu mal weh :)

Was möchtest Du wissen?