Kann man von der Schweiz aus die 911 anrufen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In der Schweitz gelten folgende (nationale) Notrufnummern:

Polizei 117, Feuerwehr 118, Rettungsdienst 144
Darüer hinaus ist der Euro-Notruf 112 für alle Notfälle von jedem Telefon (Festnetz und Handy) erreichbar.

Die  911 ist als echte "Telefonnummer" nur in den USA, Kanada und einigen anderen, vorwiegend asiatischen Ländern gültig.

Jedoch erkennt jedes Handy weltweit (GSM = globaler Standard für Mobiltelefonie)  die Eingabe von 112 oder 911 (+ "Hörer abnehmen") als einen Versuch Hilfe zu rufen und vermittelt diese zur - im jeweiligen nationalen Netzt festgelegten - Notrufzentrale.

Streng genommen ist also die 112 wie auch die 911 im Handy-Netzt also keine Telefonnummer sondern ein GSM-Code der folgendes auslöst:

  • Suche die stärkste Funkzelle (welche im Grenzgebiet auch mal im Nachbarland liegen kann!) 
  • Überspringe die Prüfung ob eine Roaming-Begrenzung (Auslandstarif) vorliegt,
  • melde Priorität an (schmeiß bei Netzüberlastung  einen Anderen aus der Leitung) und
  • verbinde zur (national festgelegten) zuständigen Rettungs - oder Polizei-Leitstelle.  

In Deutschland (und einigen anderen Ländern) muss wegen der Mißbrauchsgefahr hierfür eine registrierte SIM-Karte eingelegt sein, ein Guthaben ist aber nicht erforderlich.

Fazit:
Die 911 ist (wie die 112) im GSM-Netz international als Notruf nutzbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können ja, nur die Frage ist, ob die an der anderen Leitung sind die du erwartest^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir letztens ein neues Smartphone gekauft und, weil das ja angeblich immer geht mal aus Spaß 911 gewählt. Hat funktioniert, leitet das Handy um. War mir voll peinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 117117
23.07.2016, 23:09

Die haben ja englisch gesprochen was hast du dann gesagt?

0

Ja. Du wirst automatisch zu dem Notruf in deinem Land weitergeleitet, hab ich mal ausprobiert..^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja geht, weil du nicht zu der Gegenstelle mit der Nummer 112, 911, 144 oder sonstwas weitergeleitet wirst, sondern das Handy hat alle diese Nummern einprogrammiert unter dem Begriff "Notruf". Auch nur dieser Begriff wird ins Netz abgegeben und damit hast du eine Vorrangschaltung. Wie die Nummer ist, ist egal. Sie muss nur als Notruf hinterlegt sein (für den Endbenutzer nicht änderbar).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, aber vermutlich wird niemand rangehen. Die Notrufnummer in der Schweiz ist die 117 (s. https://polizei.ch/).

Du kannst nicht die Polizei in den USA anrufen, falls das deine Frage war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die europäische allgemeine Notrufnummer ist 112.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?