Kann man verschiedene Gehäuse-Lüfter von unterschiedlichen Herstellern in einen PC einbauen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Lüfter ist ein Motor mit einem Ventilator dran. Wenn die Spannung stimmt und die Einbaumaße, dann weiß der Lüfter gar nicht , von welcher Marke er ist, er lüftet einfach.

Natürlich geht das,

Man muss nur schauen, dass die Radiatoren halt von den Abmessungen in den Tower passen aber sonst ist alles möglich :) 

Klar geht das, die müssten halt nur von der Größe reinpassen. Es sollte aber alles genormt sein, dennoch gibt des da halt kleinere und größere Lüfter.

Du klingst Selbstbewusst, kannst du mir vielleicht auch beantworten ob sich diese Lüfter dann auch alle steuern lassen? Und ist es auch möglich, dass die Lüfter alle mit gleicher Kühlleistung laufen? Danke im Vorraus ^^

0
@Wambooooo

Kühlleistung haben die wohl nicht die gleiche, jedes Modell ist unterschiedlich laut und befördert ne andere Menge an Luft. Das sollte aber in irgendwelchen Datenblättern stehen.

Bei der Steuerung: also ich kenne Lüfter mit 3 Pins die direkt ans Mainboard angeschlossen werden. Die sollten sich dann auch eigentlich steuern lassen, aber da binn ich mir nicht ganz sicher, denn es gibt auch scheinbar Lüfter mit 4 Anschlüssen aber dennoch nem kleinem Stecker. Was die mehr können ausser lüften, weiss ich nicht wirklich. Es gibt halt 2 Pins für Strom und einen was die Drehzahl vom Lüfter überträgt.

Aber wie dem auch sei: Du kannst die Lüfter ans Mainboard anschliesen, oder auch direkt ans Netzteil, dann laufen die aber halt immer auf voller stärke. Ich hab es bei mir aber auch so eingerichtet, habe aber auch extra leise Lüfter und extra sparsame, da macht es nicht wirklich was aus wenn die ständig laufen.

0

Was möchtest Du wissen?