Kann man ungeklärten Streit verarbeiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Grundsätzlich kann man jeden Streit bereinigen, auch wenn es manchmal nur für einen Betroffenen zutrifft. Man muss dabei zumindest auf das Bedürfnis "Rechthaben" verzichten. Eine Bereinigung für beide nennt man Beziehungsklärung, zu der aber beide bereit sein müssen.

Wenn diese Beziehungsklärung nicht möglich ist, kann man für sich inneren Frieden mit dem Konfliktpartner machen. Meistens geschehen danach auch im Außen seltsame Dinge, so dass letztlich eine Bereinigung für beide eintritt.

Wie man das macht kann ich hier nicht erklären, doch es ist möglich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Seite die den Kontakt abgebrochen hat, verarbeitet so das ungeklärte. Sie erkennt darin keine Möglichkeit mehr.

Es fand ja auch damit eine Verweigerung statt. Die Verweigerung jedoch wenn es wirklich Streit gewesen ist, kann so abgeklärt werden.

Wenn die Verweigerung aus Schutzgründen dem anderen gegenüber gewesen ist, dann war es ein unerkannter Ausweg und kein Streit.

Streit wird häufig durch Worte signalisiert. Durch das erniedrigen des anderen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kann man nicht mit ja oder nein beantworten ... Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Wenn du dir jedoch die Frage stellen musst, ob du nun damit abgeschlossen hast, dann steht fest das du das nicht hast, denn sonst würdest du dir die Frage nicht stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?