Kann man über Shellac normalen Nagellack machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kauf dir in der Apotheke reines Aceton und in ner Drogerie ein paar Rosenholzstäbchen oder so ein Hufstäbchen aus Plastik zum Nagelhaut zurückschieben, dann noch Küchenkrepp oder Wattepads und Alufolie und du kannst den Shellack auch komplett entfernen:

Watte oder Küchenkrepp mit Aceton tränken, auf die Nägel legen und Alufolie drumwickeln - 10 - 15 min warten, und dann einen Finger auspacken und das aufgeweichte Zeug mit dem Stäbchen vorsichtig abkratzen - geht nicht alles runter, weiter einweichen... das machst du Finger für Finger :-) Hinterher die Nägel und die Nagelränder mit einfachem Olivenöl oder ner Creme pflegen, denn Aceton trocknet Haut und Nägel aus....

Du kannst dir Nagellack mit Aceton kaufen, wattepads damit nass machen und um den nagel geben und dann mit alufolie umwickeln und dann gehts nach paar minuten weg aber eig. sollten die es dir wieder kostenstol entfernen (im DM kosmetikstudio) ist es so.

Shellack entfernen - (Nägel, Nagellack, Shellac)

Ja, das sollte gut gehen.

Was möchtest Du wissen?