Kann man trotz 140kg Kampfgewicht, Schwanger werden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, dein Gewicht kann sehr wohl ein Grund dafür sein, dass du nicht schwanger wirst. Genauso könnte auch jemand Probleme haben schwanger zu werden der deutlich Untergewicht hat. Einfach weil dein Körper eine solche Belastung nicht aushalten würde.


Ich selbst habe zu Spitzenzeiten 115kg auf die Waage gebracht. habe aber 2 wunderbare Kinder. Allerdings galt ich durch mein Gewicht jedesmal als Risikopatientin.


Sprich das bei deinem Frauenarzt einfach mal an, meiner hat mir nach der ersten Schwangerschaft gesagt, dass es mit Kind Nummer 2 gut und gerne Jahre dauern kann.


Der Körper muss sich dieser Mehrbelastung stellen können ohne selbst daran kaputt zu gehen, dann klappt das auch.

Man kann mit dem Gewicht schwanger werden, das Problem dabei sind eher die männlichen Hormone. Ich bin auch nach langen 8 1/2 Jahren mit erheblichen Übergewicht schwanger geworden und das kurz vorm 40.sten Geburtstag, das war ein tolles Erlebnis und das was raus gekommen ist, ist so ein großes Wunder. Ich hatte eine super Schwangerschaft, hab sogar ab- anstatt zugenommen, mein Sohn ist kerngesund und putzmunter, er ist jetzt 3 1/2 und mein allergrößtes Glück. Versuchs mit Gelassenheit unterstützt mit Homöopathie, mir hats geholfen.

Hm, schwierige Sache. Also rein theoretisch spielt das Gewicht keine Rolle. Eine Schwangerschaft mit Übergewicht verläuft aber meistens problematischer und birgt Gefahren für Mutter und Kind. Würde schon versuchen etwas Gewicht zu verlieren und dann mal mit dem Frauenarzt ausführlich besprechen, wie es weitergehen soll und ob du rein körperlich dazu fähig bist schwanger zu werden.

Was möchtest Du wissen?