Kann man so leicht in denn Darknet kommen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Darknet ist per TOR-Browser abrufbar. Die Links im Darknet sind meist auch nicht so aufgebaut wie etwa "google.com" sondern eher wie "2cgq23tj1t6ghv.onion". Durch die Anonymität die im Darknet herrscht, gibt es da alles, was es im Clearweb nicht gibt.

Endlich einer der Ahnung hat, wenn er kommentiert.

0
@Taylor44

Man kann's den anderen ja nicht übel nehmen, die kriegen ihre Informationen wohl auch scheinbar nur über's Hörensagen von Freunden, wie cool, krass und gefährlich das Darknet wäre. Dabei ist es einfach nur ein seperates, anonymisierteres Netzwerk. So was passiert einfach, wenn Dinge in "Mode" geraten.

1

du warst nicht im darknet.

du warst auf einer ganz normalen website. darknet-websiten enden mit .onion. diese adressen kannst du aber nur über das tor-netzwerk erreichen.

klingt kompliziert, ist aber sehr einfach. einfach das tor-browser bundle runter laden und schon kannst du ins darknet.

das darknet ist aber auch kein böser ort. nur der mit am meisten anonymität im internet.

Ich vermute mit dem Darknet meinst du das Deep Web, das ist streng genommen nicht das gleiche, wird aber oft synonym verwendet.

Um ins Deep Web zu kommen braucht man den TOR-Browser.

Das was du da hast ist ein ganz normaler Internet-Link, der mit dem Deep Web nichts zu tun hat.

Darknet echt?

Hey Leute.
Mal so 'ne Frage. Existiert das Darknet, sowie davon erzählt wird, wirklich?
Ich meine man kann dort Waffen, sowie Drogen kaufen. Kinderpornos schauen oder Livevideo, wo Menschen umgebracht werden und dies das, aber kommen wir mal zu den Drogen und Waffen.
1. Man muss diese doch beim Kauf per Bank bezahlen, aber wer garantiert einem, dass das keine Verarsche ist und du am Ende nichts bekommst. Ich meine, man kann auch schlecht zur Polizei im Endeffekt gehen. Was will man denen dort sagen? Dass man sich eine Kalashnikov eben kaufen wollte und die im Netz einen übern Tisch gezogen haben?
2. Wenn man aber auch die Ware zu geschickt bekommen würde, wie soll das denn klappen beim Zoll? Das wird doch alles überprüft und die werden sofort sehen, dass da irgendwas illegales drin ist.
3. Wie soll das überhaupt verschickt werden? Die können ja schlecht drauf schreiben, Absender: Darknet und ohne Absender wird es ja nicht verschickt.

...zur Frage

Im Darknet auf Polizei gestoßen. Auswirkungen?

Ich wollte ein bisschen im Darknet rumschauen und bin, als ich auf den Link zu einer Deutschen Drogenseite geklickt habe, bei einer Polizeisperre gelandet. Es stand dort, dass Besucher strafrechtlich verfolgt werden können. Dazu müsst ihr wissen, dass ich sehr schnell paranoid werde und ich Angst habe, dass das weitere Folgen haben könnte. Würde so etwas passieren ?

...zur Frage

ich werde im internet bedroht was soll ich machen?

hallo ich hatte in einem chat streit mit einem franzosen gehabt und habe daraufhin nique ta mere geschrieben (ja das war dumm von mir). dann hat er mir ein link geschickt wo angeblich alle meine daten zu sehen sind bin aber nicht drauf gegangen. er meinte noch er stellt alle daten von mir aufs darknet. ich weiß nicht mehr was ich tun soll. was soll ich machen? ich habe vor aufregung keine screenshots gemacht. bitte hilft mir. und er hat noch gemeint er hätte auch alle passwörter, emails von mir von den sozialen netzwerke.

...zur Frage

Auf unseriösen link geklickt :O

Habe ne sms von einer mir unbekannten nummer bekommen dass ich ein jackpot gewinner bin und ich wollte die sms löschen und bin dann auf den link gekommen habe während die seite geladen hat sofort tab gelöscht :O

Hab ich jetzt irgendeinen virus oder so damitbekommen ? Helft mir bitte

...zur Frage

Über Tor im Darknet auf illegale Seiten gestoßen, was nun?

Habe beim Surfen im Darknet (oder Deep Web) aus Neugier mir ein paar interessante Seiten angeguckt was auch legale Seiten waren denke ich mal, doch immer wieder ist es mir passiert das ich auf Links geklickt habe (Über diese Link Listen wie beim Hidden Wiki) die mich auch 100% illegale Seiten geschickt haben, wo ich mir nicht sicher bin ob ich mich mit dem bloßen anklicken dieser Seiten schon starfbar gemacht habe, alles geschah logischerweise über Tor, was ja anonym sein soll, kann es jetzt passieren das bei mir die Polizei vor der Tür steht und ich Ärger habe? Wie gesagt waren ein paar Seiten die ich besucht habe ziemlich harter Tobak, also die Frage: Kann man mich dafür jetzt packen, für das bloße anklicken? Trotz Tor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?