Kann man sich mehrere Piercings an einem Tag stechen lassen?

12 Antworten

Das kannst Du - möglich ist alles

Geh einfach zu dem Piercer Deiner Wahl und spreche mit ihm/ihr darüber, was Du Dir vorstellst.

Er/Sie wird Dir dann sagen können, ob Deine Anatomie die von Dir gewünschten Piercings auch zulässt - das ist nicht immer der Fall - und ob Du dafür eventuell einen extra Termin vereinbaren musst. Er/Sie wird Dich darüber aufklären, was auf Dich zukommt, mit welchen Komplikationen und Kosten Du rechnen musst, welcher Schmuck eingesetzt werden kann, ob es schmerzhaft werden wird, ob Du anschließend mit Einschränkungen rechnen musst, was bei der Pflege unbedingt zu beachten ist, etc.

Das Stechen mehrerer Piercings ist sehr anstrengend, aber wenn Du Dir das zutraust, probiere es ruhig aus - iss aber unbedingt vorher ausreichend - Piercen auf leeren Magen kann Kreislaufprobleme verursachen. Das wird Dir der Piercer aber auch erzählen.

Bitte vergiss nicht, dass bei Piercings im Gesichtsbereich zuvor ein COVID-19-Test stattgefunden haben muss, damit Du zum Piercen die Maske abnehmen darfst.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ja, habe mir Mal meine ganzen Augenbrauenpiercings auf einmal stechen lassen.Das waren insgesamt also 18, 9 auf jeder Augenbraue

Hallo,

Ich würde mir immer nur ein Piercing stechen lassen. Wo bleibt denn sonst der Spass immer mal wieder ein Piercing dazuzubekommen?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 2 Helixe, 1Zunge,1Sept.2Nippel,1Apadravja, 10Hafdas, 2Dammp.

Können kann man alles. Die Frage ist, ob du jemanden findest, der das macht.

Im übrigen glaube ich, dass du gar nicht so genau weißt, was auf dich zukommt. Das würde dich total überfordern! Mute dir das nicht zu!

Natürlich kann man sich mehrere Piercings in einer Sitzung stechen lassen - warum auch nicht? Oft gibt es dann auch noch Mengenrabatt beim Piercer und man kann etwas Geld sparen.

Da alle von dir gewünschten Piercings zudem auch noch ziemlich schmerzarm sind, sollte das problemos machbar sein.

Zunge und Lippe zusammen stechen zu lassen ist zB schlauer als nacheinander - so hat man die Einschränkungen in der Abheilzeit wie Knutschverbot nur einmal und nicht mehrfach.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Was möchtest Du wissen?