Kann man sich Krähen als Haustiere halten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meines Wissens ist es grundsätzlich verboten, Tiere als Haustiere zu halten, die in D in Freiheit vorkommen.

Kaninchen, Ratten, Mäuse, Eichhörnchen etc. usw. kommen alle in Deutschland in der Wildbahn vor und leben in Heimtierhaltung^^

1

Krähen sind Wildtiere und dürfen hier nicht gehalten werden. Man sollte auch an das Tier denken, man kann nicht alle Tiere artgerecht halten. :-/

Wildtiere kann man nicht einfach als Haustier halten

Eine Aneignung von Wildtieren ist nur unter ganz bestimmten Bedingungen erlaubt.

  1. Das Tier muß hilfsbedürftig sein!

    Rehkitze und Jungvögel im Ästlingsstadium werden von ihren Eltern versorgt und brauchen unsere Hilfe meist nicht.

  2. Das Tier darf nur vorübergehend der Natur entnommen werden!

    Igel dürfen nicht als „Haustiere“ gehalten werden.

    In der Natur nicht-überlebensfähige Wildtiere sollten i.d.R. eingeschläfert werden.

  3. Bestimmte Tiere müssen gemeldet werden!

Grundsatz: Alle Wildtiere sind grundsätzlich geschützt – eine Aneignung grundsätzlich verboten !

Du könntest es bestenfalls versuchen, mit Anfüttern Vertrauen aufzubauen. Sie zum Haustier zu domestizieren, wird dir nicht gelingen, aber vielleicht lässt sich Nähe aufbauen! Müsstest aber sehr viel Zeit aufwänden!

Ich fuerchte das sie frei sein wollen und sich nicht wohl fuehlen,wenn sie im grossen Kaefig sind.

Ich glaube, die Vögel wären sehr traurig, denn sie sind die Freiheit gewöhnt. LG

Es gibt immer wieder sehr zahme Krähen, die kommen freiwillig, lassen sich füttern und streicheln. Aber wo willst du so ein Tier halten? In einem Käfig? Oder freifliegend in der Wohnung? Da wärst du nur noch mit putzen beschäftigt außerdem wäre das Tierquälerei.

Was möchtest Du wissen?