Kann man sich die Haare nach dem Färben direkt noch einmal färben, da die Haarfarbe nicht gefällt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Durch die Blondierung ist die obere Schuppenschicht aufgeraut. Dadurch wird die neue Farbe jetzt nicht halten, lass dem Haar erstmal Zeit sich zu erholen, bevor du überfärbst! Du solltest mindestens 2 Wochen warten und bis dahin heißt es pflegen, pflegen und nochmal pflegen! Viel Erfolg!

Ja, kann man. habe ich auch schon gemacht. Sogar dreimal gefärbt in zwei Tagen. Aber danach waren die Haare total kaputt. Wie nasses Stroh. Bin nicht mal mehr mit dem Kamm durchgekommen. Wie man halt nasses Stroh kämmen würde. Ist also nicht zu empfehlen.

Kommt darauf an wie angegriffen dein Haar ist. Ich würde es dir nicht empfehlen, da die Haare danach stumpf und kaputt aussehen und es auch passieren kann, dass die Haarfarbe sich verfälscht.

Was möchtest Du wissen?