Kann man sehen auf welchen internet Seiten ich wahr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, kommt ganz drauf an was er für Vorkehrungen getroffen hat. Wenn er einfach nur einen Router aufgestellt hat wo du dann drauf zu greifst eigentlich nichts(nicht alle manche erstellen Logs). Sollte er aber ein bisschen paranoider sein kann es sein das er den Traffic mitschneidet und somit alle unverschlüsselten Verbindungen verfolgen kann. Das heißt z.B. alle Webseiten wo vor der Domain nicht https:// steht(da kommt drauf an wie viel bit). Also zurückverfolgen wenn du schließe gebaut hast geht eigentlich immer im clearweb.

LG Chris(vom Handy)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Besitzer seinen Router über einen Server ins Internet lässt, und dieser Server die angesurften Internetseiten mitloggt, dann kann das möglich sein. Ist aber eher selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ja, wenn er versiert genug ist und du keine wirksamen Gegenmaßnahmen getroffen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höchstwahrscheinlich. Aber in den meisten Browsern gibt es einen inkognito Modus oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
19.10.2016, 15:47

der Inkognito-Modus eines Browsers ist nur dafür da, dass man auf dem jeweiligen Computer oder Handy nicht sehen kann, welche Webseiten angesurft wurden. Trotzdem kann man in einem Logfile auf dem Router oder bei dem Internetanbieter nachvollziehen, welche Webseiten angesurft wurden.

2
Kommentar von Tamtamy
19.10.2016, 15:48

Ein 'Inkognito-Modus' ist kein Schutz vor Aufzeichnungen der aufgerufenen Sites seitens des Systemadministrators.

1

Klar, ist ja einfach. Würde ich auch nachschauen was der Besuch so machte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?