Kann man Salto, Flic Flac, Sideflip, Handstand etc. alleine, ohne Turngeräte lernen?

5 Antworten

Ich turne seit 2 jahren und habe mir alles selbst beigebracht (radwende handstandüberschlag handstand salto) für die sachen die aber nach hinten gehen flic flac usw solltest du zwei leute haben (Geräte brauchst du beim Bodemturnen nicht: D) die sollten dir beim zuerst flicflac erst dann rückwärtssalto lernen helfen indem sie dich stützen und falls du nicht rum kommst dir den schwung geben vorwärtssalto kannst du auf einer matratze lernen :p und rückwärtssalro kann man auch gut vom 1 Meter Brett im Freibad lernen denn da ist es egal ob man auf dem Kopf landet :D

Turn- und Sportvereine gibt es doch in fast jedem Dorf. Hör dich um! Mit 13 kannst du doch mit dem Bus zum Traning fahren oder mit dem Fahrrad oder so.

Alleine kannst du das nicht lernen, jemand muß dir die Techniken beibringen und auch Hilfestellung leisten.

Schade.. :(

0
@Babibali

man kann sich das schon selbst beibringen !! die technik lernt man selbst und hilfestellung braucht man nicht immer zumbeispiel kann man die sachen zuerst im trampolin lernen und dann auf ner matratze

0

Du solltest erstmal mit einem handstand an die wand anfangen. Um im handstand frei stehen zu können benötigt man sehr viel übung und ausdauer. Ich würde dir wirklich empfehlen in einen verein zu gehen denn flic flac usw. sich selbst beizubringen ist nahezu unmöglich..... lg :)

Höhr dich mal in den nachbardörfern um du kannst ja dan bestimmt mal gefahren werden ohne maten würd ichs nicht probieren ich (17) üb seit ca. 1-2 monaten an dem salto (hab natürlich durch mein gewicht und meine größe nachteile) und bin schon sehr oft auf den hintern gefallen habs auch schon drausen in Sand und im hohem Gras probirt und das tut verdamt weh flick flacks und backflips können im freien sehr gefärlich sein da du wen du ein fehler machst mit dem kopf auf dem Boden auf kommst und dan heist es gute nacht. Trockenübungen gibts dafür schau mal in Youtube unter Parkour/Freerun toutorials

mach den salto auf einer matraze dann tuts nicht so weh :)

0

also ich würd dir einfach ein trampolin empfehlen mit dem komm ich selbst gut zurecht ich bin auch tunerin und bring mir die sachen selbst bei (auch 13 ;))

bei handstand einfach an der wand üben und dann eine matraze vor dich hinlegen und davor ein handstand machen das wenn du umfliegst nichts passiert übrigens falss du umfliegst die spannung beibehalten nd gerade auf der atratze landen dann tuts am wenigsten weh

zum anfang als grundvorraussetzung einfach brücke aus dem stehn und handstand und vorwärts bzw. rückwärtsrolle

lg tanja <3

Was möchtest Du wissen?