Kann man einen Pulli 1 Woche anhaben oder kommt es abstoßend oder so rüber (nur wenn er sauber ist)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo!

Das muss jeder selber entscheiden.. ich finde das persönlich nicht schlimm bzw. es wäre für mich keinen Grund, jemanden deswegen auszulachen oder so. 

Solange die Kleidung (egal ob Hose, Pulli oder Shirt) nicht stinkt, fleckig oder schmutzig ist, ist doch das kein Problem.. man kann sie ja Zwischenlüften auf dem Balkon usw. ----------> nicht jeder hat einen zehn Meter langen Kleiderschrank zuhause^^ meine Meinung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kristian001
17.08.2016, 14:53

Jo finde ich auch :) meine stinken nicht und sind fleckenlos und nutze parfüm:)

1

Ich würde das maximal 2 Tage hintereinander machen, sonst wird garantiert drüber gelästert, bei Hosen würde ich das ähnlich handhaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kristian001
17.08.2016, 07:15

Glaub ich jetzt  da ich nen guten standpunkt habe

0

Also einen Pulli so lang zu tragen, ist für Deine Mitmenschen eklig, denn dann stinkt Du nicht nur nach Schweiß. Der Körper läßt immer Ausdünstungen von sich und Bakterien lassen den Schweiß am Pulli nach so langer Zeit modrig riechen.

Aber wer hat heutzutage so wenig Klamotten? Wenn Du wenig Geld hast, dann gehe in eine Kleiderkammer. Da gibt es auch richtig gute Sachen in allen Größen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kristian001
17.08.2016, 07:18

Ich mag 1.nur markenklamotten und es gibt ein zauberwort achtung neu: parfüm😉

0

Würd ich auch nicht! Würd den Pulli maximal 2 mal hintereinander tragen!

Kann nur aus Erfahrung an meinem Arbeitsplatz sprechen, dass über diese Leute immer getuschelt wird bzgl Hygiene.

Bei den Hosen empfinde ich es nicht schlimm diese länger zu tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kristian001
17.08.2016, 07:14

Komisch habe gelernt dass es wie jacken is ....eine woche jewals....und is es schlimm wenn man immer zwischen 2/3 wechselt?

0

Würden ich nicht, vor allem wegen Schwitzen. Pulli würde ich 3 pro Woche nehmen, jeweils für ca. 2 Tage, die Hose kannst du anlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kristian001
17.08.2016, 07:06

Hmm schwitze kaum

0
Kommentar von kristian001
17.08.2016, 07:07

Das ding is habe nur 2 die passen und einen zu grossen und dann 1/2 die ich nicht mag

0
Kommentar von kristian001
17.08.2016, 07:16

Die die ich trage sind teuer da kann ich nicht so viele kaufen...und meine tshirds riechen ja aber nicht pullis😉

0

Also ich finde das nicht so hygienisch, über eine ganze Woche den gleichen Pulli anzuhaben. Egal wie viel Parfuem& co. Du benutzt, man merkt / riecht einfach dass der nicht sauber ist. Aber wenn du unbedingt willst kann dir das ja keiner verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kristian001
17.08.2016, 14:54

Merkt man nicht😉

0
Kommentar von kristian001
17.08.2016, 14:55

Oberflächliche w*chser die meistens hässlich sind😂

0

Hosen fallen nicht so auf aber den Pulli würd ich halt echt nur 2x hintereinander tragen oder so sonst kommt es ein bisschen komisch rüber denk ich. Aber das musst du für dich selbst entscheiden... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kristian001
17.08.2016, 14:54

Voll oberflächliche leute 😂

1

einen Pulli kann man mit Sicherheit nicht eine Woche tragen, ohne dass man stinkt - sorry ...

Ober- und Unterbekleidung gehört täglich gewechselt ... Hosen gehen auch ein paar Tage (nicht ! Unterhosen) ...

...

Du wäscht Dich täglich und ziehst dann einen verschwitzten Pulli an ... nein danke ....



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kristian001
17.08.2016, 19:27

1.meinne sind nach ner woche sauber2. Sie stinken nicht3.keine flecken 4. oberflächliche w*chser sind meistens eh hässlich

0

Was möchtest Du wissen?