An zu wenig Schlaf oder bist unerkannter Diabetiker.

...zur Antwort

Das kannst Du, ist aber nicht empfehlenswert. Lasse Dir alle Werte genau vom Augenarzt oder einem guten Optiker bestimmen. Nicht nur die Dioptrien müssen beachtet werden, auch die Krümmung und der Durchmesser der Linsen. Wenn das nicht stimmt, siehst Du dann mit Linsen schlechter.

Und Du solltest Dich von einem Optiker anlernen lassen, wie Du die Linsen richtig einsetzen musst. Außerdem müssen sich die Augen erst langsam daran gewöhnen, sonst bekommst Du eine schlimme Entzündung.

...zur Antwort

Mit kranken Menschen umzugehen ist mitunter schwierig. Finde es sehr positiv, dass Du nach einer Lösung suchst.

Informiere Dich als Erstes gut über Ihre Krankheit. Sprich mit ihr darüber. So lernt ihr beide. Ihr tut Dein Interesse sicher gut.

...zur Antwort

Ebenso könnte es unsere Raumstation ISS gewesen sein. Oder wie schon gesagt Satelliten.

...zur Antwort

Wenn Du hier die Wahrheit erzählst, schaffst Du das nicht allein. Da benötigst Du psychatrische Hilfe.

Warum willst Du das nicht. Ist garnicht schlecht, eher sogar gut bis sehr gut in so einer Klinik. Musst denen genügend Zeit geben Dich kennenzulernen. Dann können sie auch gut auf Dich eingehen und Dir gut helfen.

...zur Antwort

In Deinem Leben wird sich Dein Geschmack noch oft ändern. Gebratenes oder gekochtes Gemüse ist doch gesund. Dann esse es doch so.

Als 12jährige musst noch nicht so extrem auf Ernährung achten. Du bist ja noch paar Jahre im Wachstum.

...zur Antwort

Nicht mehr drauf gehen.

...zur Antwort

Das bewältigt Dein Körper problemlos, wenn Du keine Immunschwäche hast. Unser Körper hat von Natur aus ein gutes Immunsystem. Schon die Pickel sind ein Zeichen, dass Dein Körper gegen etwas kämpft. Blutvergiftung und Hirnhautentzündung wird es nicht geben. In ganz seltenen Ausnahmen einen Abszess.

...zur Antwort

War bei mir auch damals so. Das würde Dir ohne Brille auch so gehen. Vielleicht findest ja Zeiten, in denen Du die Brille nicht unbedingt aufsetzen musst. Das trainiert ein wenig, bringt letztendlich aber nicht viel. Eher Kopfweh.

...zur Antwort

Mais wurde nach der Entdeckung Amerikas nach Europa gebracht, stammt original nicht von Europa. Die Inkas ernährten sich Jahrhunderte davon und lebten gesund. Wieso sollte er also nicht gesund sein? Mais hat Eiweiße, Mineralien, Vitamine, die der Körper braucht.

Mais allein macht nicht dick, sondern daß, was man dazu isst. Die Kombination macht es.

...zur Antwort