Kann man Office Vorlagen verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da würde ich aufpassen, da ich jetzt erstma spontan davon ausgehe(Wenn du es hobbymäßig machst) dass du noch lange nichtmal 60% von Word/PowerPoints Eigenfunktionen kennst.

Es gibt eine Handvoll Firmen die dies Hauptberuflich betreiben, so z.b sind fast alle Briefe die man alltäglich per Post bekommt (Sei es Stadtwerke, IHK, Arbeitsamt, IKEA und und und...) ein Erzeugnis eines Briefbogens (Word Vorlage)

Und ob du da dann mithalten kannst (Wie gesagt, davon kann ich halt jetzt nur grob oberflächlich ausgehen dass du es nicht kannst)

Nicht böse nehmen den Post :)

Um dennoch einwenig deine Frage zu beantworten.

Wenn überhaupt, dann: https://templates.office.com/

Aber eigentlich sind es nur Firmen die so etwas professionel anbieten.

MFG xGlumi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Blueboy1996 11.01.2016, 21:09

Naja,
ich war schon immer begabt was Computerkenntnisse betrifft. Zudem besuche ich zurzeit die Berufsfachschule Wirtschaft und da lernt man nur hauptsächlich mit Word und PowerPoint umzugehen :) 

Aber danke für deine Antwort. Kennst du vielleicht irgendein Beruf der in die Richtung geht? Wäre das z.B. ein Mediengestalter?

0
xGlumi 12.01.2016, 15:41
@Blueboy1996

Zufälligerweise ist das mein Beruf ^^

Da ich aber auch die Makros und AddIns dafür übernehme hat man mich in die "Programmierer"-Bezeichnung gesteckt.

Offiziell gibt es keine Berufsbezeichnung für "Office-Template"-Erstellung.

Falls man eine Ausbildung in einer Firma machen möchte in diesem Bereich so wird man in eine Ausbildung: "Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung" gesteckt.

MFG xGlumi

1

Was möchtest Du wissen?