Kann man mit High Heels Auto fahren?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich kann man an den Füßen tragen, was man will. Allerdings sollte es Schuhwerk sein, mit dem man jederzeit und entsprechend fahrerisch reagieren kann. Zum eigenen und zum Schutz anderer Verkehrsteilnehmer. Mein Tipp: Lege Dir doch um Autofahren ein zusätzliches Paar bequeme Schuhe ins Auto, so dass Du wechseln kannst.

Autofahren sollte man nur mit Schuhen, die dem Fuß auf Gaspedal, Kupplung und Bremse einen sicheren Halt gewähren. Exakte Vorschriften hierzu gibt es aber nicht.

Laut Straßenverkehrsordnung ist jeder Fahrzeugführer unter anderem für seine eigene körperliche Leistungsfähigkeit verantwortlich. Der BGH hat zB entschieden, dass derjenige Kraftfahrer schuldhaft handelt, der mit einem Schuhwerk fährt,das für die Führung des Fahrzeuges ungeeignet ist. Im Zweifel musst Du nachweisen (schwierig), dass mit anderem Schuhwerk der Unfall genauso geschehen wäre!

Das gilt auch in Sachen Versicherung: die Vollkaskoversicherung kann wegen grober Fahrlässigkeit die Leistung für den am eigenen Fahrzeug entstandenen
Schaden verweigern, es sei denn Du kannst im Gerichtsprozess nachweisen, dass mit anderem Schuhwerk der Unfall genauso geschehen wäre!

Fahren mit Heels geht schon, aber wenn du mal in einer hektischen Situation schnell reagieren musst, ist es natürlich mit den high heels etwas schwieriger. Ich trage im Alltag eigentlich immer relativ hohe Absätze (etwa 10 cm), aber im Auto habe ich immer ein Paar schicke Schuhe mit maximal 5 - 6 cm Absätzen zu fahren. Alles andere wäre zu gefährlich.

Was möchtest Du wissen?