Kann man mehrmals studieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, wenn Du einen Studienplatz erhältst. Es gibt  - wenn überhaupt - nur noch sehr wenige Studiengänge ohne Numerus clausus. Deshalb ist eine Bewerbung bei der zentralen Vergabestelle von Studienplätzen notwendig. Für ein Zweitstudium sind die Chancen meist gering. Sie müssen dann zudem in einem sinnvollen, bzw. ergänzenden  Zusammenhang mit dem Erststudium stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von junigloeckchen
29.09.2016, 17:47

Es gibt wohl noch einige Studienfächer ohne NC!

0

Sofern du es dir leisten kannst, kannst du dein ganzes Leben lang ein Studium nach dem anderen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klaro, so oft du willst. nur wenn du in informatik exmatrikuliert wirst darfst du deutschlandweit diesen gang nicht mehr studieren. deswegen wenn möglich immer selber exmatrikulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AyyLmaoAyy420
29.09.2016, 17:26

Kann ich das selbe Studium aber eig. noch mal wiederholen wenn ich es verkacke? Wenn ja wie oft?

0
Kommentar von Schewi
29.09.2016, 17:29

Du musst jede Klausur bestehen. Das ist nicht wie in der Schule wo man sitzen bleibt. Normalerweise hat man 3 Versuxhe. Schaffst du es nicht kannst du dein Studium beendet. Bestehst du in Mathematik 1 z.b. Nicht kannst du nichts mehr studieren was Mathematik 1 beinhaltet. Also verdammt viel

0

Ja naturlich kannst du das, passiert doch bei so einigen, wenn sie feststellen, das ihr angefangenes Studium doch nicht so das richtige ist. Selbst im Alter z.B. >60 fangen noch einige ein Studium an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?