Kann man mehr zunehmen als man nach dem Essen wiegt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Menge an Nahrung ist nicht gleichzusetzen mit der Menge an Gewicht, die man dadurch zunehmen kann.

Ich könnte mich so ernähren, daß ich 2 kg am Tag gegessen habe und am anderen Tag habe ich ein Kilogramm weniger auf der Waage.

Es kommt auf die Inhaltsstoffe der Nahrung an, nicht auf das totale Gewicht. Man nennt das auch Kalorien......

2kg Fett lasten auf, 2 kg Gemüse lasten ab.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hängt von deinem Stoffwechsel ab, wie viele Kalorien du verbrennst. Wenn du den ganzen Tag über in Bewegung bist, Stress hast, dann wirst du nach der Verdauung nicht an Gewicht zugelegt haben. Wenn du den ganzen Tag über nichts tust und du eine kalorienreiche Nahrung zu dir genommen hast, setzt es an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau dieselbe Frage habe ich mir auch schon vor ein paar Tagen gestellt!
Ich glaube, dass man nur die Kalorien ansetzt, die nicht vom Körper gebraucht bzw. abtrainiert werden.
Hat man 7.000 davon erreicht, zeigt die Waage ein Kilo mehr an.
Wenn du verstehst, was ich meine. :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst jetzt in paar Stunden keine fettzellen mehr bekommen also würdest du nur soviel wiegen wie du wiegst + das essen. Hoffe das ich es richtig verstanden habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?