Kann man Lehrern vertrauen und die Probleme sagen?

6 Antworten

Nein. Wenn du den Lehrer als Vertrauensperson wählst, wird er deine Informationen auch vertraulich behandeln und versuchen, dir zu helfen. Außer, du hast eine Straftat begangen.

Er darf es. Und wird es ja nach Problem auch tun, bzw dich überzeugen das es das richtige ist die Eltern zu informieren.

kommt auf das Problem an.. Aber wenn du ihm klar sagst, dass du das nur ihm anvertraust und du das auch nicht willst, dann wird er vermutlich auch ruhig sein..

kommt drauf an. was du dem lehre anvertrauen möchtest.geht es zum Beispiel um dein leben, muß er dies melden.

es kommt immer drauf an, was Du ihm anvertrauen möchtest... Also wenn es Drogen sind, dann wird er wohl eher nicht schweigen können...

Was möchtest Du wissen?