Kann man Kartoffeln eigentlich mit Sauerkraut zusammen garen?

8 Antworten

wenn du denkst, das Kraut ist bald fertig, kannst du 20min. vorher die Kartoffeln dazugeben. Durch die enthaltene Stärke bindet das Kraut auch noch ab. Prima Effekt.

Kartoffeln im Sauerkraut bleiben hart lieber extra kochen. Auch Zwiebeln bleiben in Säure hart.

Der Link von "Vampire" bestätigt den Vorschlag von Marvello !!! Ähnliche Rezepte gibt es auch in der böhmischen und ungarischen Küche!

Ein Klassiker wäre das

http://www.chefkoch.de/rezepte/752281177920913/Sauerkraut-Kasseler-Kartoffel-Topf.html

Das funktioniert leider nicht, da Sauerkraut und Kartoffeln unterschiedliche Garzeiten haben.

Was möchtest Du wissen?