Kann man jeden Stoff in die Mikrowelle tun? Z. Bsp. Kord,...?

4 Antworten

Nessel ist auch gut für ein Kirschkernkissen. Auch nicht teuer. Und dann kannst Du noch einen Überzug aus fleece oder einem muckeligen Wollstoff dazu nähen, der nicht mit in die Microwelle kommt, aber die Wärme des Kissens besser hält und etwas isoliert. Viel Spass

Wichtig ist, dass der Stoff einen hohen Baumwollanteil hat. Also nix Synthetisches.

Oh vielen Dank für den Tipp. Aber wie bekomme ich das raus? Ich kaufe den Stoff am Meter.

0
@Stella

Muß dir die Verkäuferin sagen können. An den Stoffballen ist doch auch ein Zettel dran.

0
@Andrea2009

Weist du auch, wieviel Baumwolle mind. in dem Stoff sein sollte?

0
@Stella

Nimm die sichere Seite - 98 - 100 %. Jeans, Leinen... für solchen Stoff würde ICH mich entscheiden. Viel Spass beim Nähen.

0

Ich habe mal gelesen, dass man Kirschkernkissen nicht in die Mikrowelle tun sollte.

http://www.traubenkernmix.de/kirschkernkissen/kirschkernkissen.htm

Das kann ich mir nicht vorstellen, da es Kirschkernkissen doch auch zu kaufen gibt.

0
@Stella

Aber Vorsicht ist geboten, wie Du in meinem anderen Tipp siehst. Nicht länger als eine Minute bei 600 Watt.

0

Ich habe mir den Link mal angeschaut. Puuh... das klingt nicht gerade positiv.

Mein Kirschkernkissen lebt allerdings auch schon lange. Ich weiß garnicht, wie lange man es nach der Anleitung in der Mikrowelle lassen soll.

0

Was möchtest Du wissen?