Kann man in London mit einer Raiffeisenbank Geldkarte (EC-Karte/Maestro) Geld abheben?

4 Antworten

Natürlich. Hint: Auf keinen Fall eine Abrechnung in € auswählen. Immer als Grundlage den Pfundkurs eingeben, denn die eigene Bank rechnet den Kurs tagesgenau nach EZB-Umrechnungskursen um, was die Bank im Ausland nicht tut; die nimmt Fantasierechnungskurse.

NB.: Die Barabhebung von der KK erfolgt zu den Gebühren der eigenen kartenausgebenden Bank. Es ist sinnvoll, da mal vorher das Preisverzeichnis durchzulesen (meist ein prozentualer Wert von der belasteten Summe). Das lohnt sich meist erst ab Beträgen von GBP 200.-- aufwärts.

Mit Maestro geht das, ja. Allerdings kann man in London überall mit Karte zahlen.

Ja, aber da die dortige Bank die Gebühren festlegt kann das teuer werden.

Ist es mit einer Kreditkarte billiger?

0
@ketapanxo

Auch da hängt es von den Konditionen Deiner Kreditkarte ab. Ich habe eine Kreditkarte, mit der ich auch im Ausland kostenlos abheben kann.

0

Was möchtest Du wissen?