Kann man in Deutschland eigentlich auch japanisches Kobe-Rind kaufen?

6 Antworten

In Düsseldorf gibt es ein Restaurant welches Kobe-Fleisch anbietet.Dort trifft man häufiger Prominente an und dementsprechend ist die Location dort sehr stilvoll.Das Restaurant heißt "Golden Calf" (http://goldencalf.de/koch-und-kuche/original-kobe/) und es lohnt sich auf jeden Fall mal vorbei zu schauen wenn man ein gutes Kobe-Steak essen möchte.

Zunächst eine kleine Erklärung zu den geläufigen Begriffen. Echtes Kobe Rind entstammt der japanischen Rasse Wagyu. Die pechschwarzen Tiere sind im Schnitt um ein Drittel kleiner als andere Zuchtrinder, und wiegen dementsprechend weniger. Dies macht ihre Aufzucht aufwändiger und teurer, jedoch können sich die Bauern in Japan aufgrund der stattlichen Preise von bis zu 5000 Yen pro 100 Gramm Kobe Beef diesen Luxus problemlos leisten. Außerhalb von Japan existieren ebenfalls Wagyu-Züchtungen, doch diese Tiere können im Gegensatz zu ihren Verwandten in Kobe keinen lupenreinen Stammbaum vorweisen. In der Regel werden Wagyu-Rinder in Australien und den USA mit Black Angus Tieren gekreuzt. Das Fleisch dieser Rinder darf nicht als Kobe Beef bezeichnet werden, da es sich bei diesem Begriff um einen geographisch geschützten Markennamen handelt, ähnlich wie Champagner.

ich habe mein erstes Kobe- Steak in Hamburg auf dem Süllberg (5 Sterne) gegessen. War traumhaft zart, wie Kalbsleber. Schicke doch einfach ein Mail an den Küchenchef (Sternekoch Hauser -ist Baden-Württemberger) und frage woher er es kauft. PS das Fleich ist nicht gerade billig

LINK: http://www.suellberg-hamburg.de

Tiere aus dem Ausland mitnehmen?

Hallo!

Ich war vor kurzem in Russland bei Verwandten, in einem Dorf-ähnlichen Gebiet, wo es eine Menge heimatloser Katzen gab. 2 Kätzchen sind mir besonders ans Herz gewachsen, ich hab sie gefüttert und nach einiger Zeit haben sie mit mir geschlafen :) ich würde gerne wissen ob es möglich ist, sie mit nach Deutschland zu nehmen. Und was bräuchte man dafür? Also von Impfungen, Pässen, Formularen...? Und fliegen die Tiere dann in dem selben Flugzeug, wie man selber??

...zur Frage

Nach 2 Stunden Anweiden, schneller anweiden?

Hallo Zusammen:)

Ich hoffe ihr könnt mich etwas beruhigen :( Meine 12 jährige Springstute muss leider bis Ende des Jahres, wegen Athrose im Rücken auf die Weide. Sie war die Jahre davor bisher immer nur im Sommer 2 Stunden vormittags auf der Weide. Ich habe sie jetzt in einem tollen kleinen Stall stehen. Dort kommen sie tagsüber raus und kommen nachts in die box. Als ich sie letztes WE hingebracht habe, hätte ich sie auf 2 Stunden angeweidet. Am ersten Tag wurde sie dort nach 3-4 Stunden reingeholt und dann immer ca.2 Stunden länger draußen. Ich habe soooo Angst vor hufrehe :( Sie bekommt sogar morgens noch faser light von Marstall statt Kraftfutter, soll den Stoffwechsel ankurbeln und ist Getreide und Zucker frei. Am liebsten hätte ich es dass der STallbesitzer sie jeden Tag nur ne Stunde länger drauf lässt, aber ich möchte ihm nicht damit auf die Nerven gehen, er holt sie ja schon immer extra eher aus der Herde. Ich wohne leider nicht um die Ecke, sonst würde ich sie selber eher reinholen. Geritten und longiert wird sie nicht, sie soll ja Pause haben.

Habt ihr Erfahrungen mit Futterrehe?

Achja, vor und nach dem weidengang wird immer ausreichend Heu gefüttert.

Ich freue mich über eure Antworten :)

...zur Frage

Japanische Schüsselerlebnisse

Vor ein paar Wochen war ich in einem japanischen Restaurant in Düsseldorf und musste feststellen, dass Sitztoiletten mit allem möglichen Schnickschnack ausgestattet sind. Natürlich fasziniert mich die moderne Sanitärtechnologie und ich spüle mit dem Gedanken, bei meiner nächsten Badezimmer-Renovierung statt einer mitteleuropäischen Toilette eine Schüssel aus dem Reich der aufgehenden Sonne zu erwerben.

Automatischer Deckelöffner, eingebautes Bidet mit Wasserstrahltemperaturregler, beheizbare Toilettenbrille, automatische Spülung, Warmluftgebläse, Sound-Effekte zum Übertönen von Körpergeräuschen usw.... faszinierend!

.

Hat vielleicht jemand von Euch solch eine Hightech-Toilette?

Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

Kennt Ihr einen günstigen Lieferanten?

Habt Ihr Euch so eine Schüssel gekauft und plötzlich festgestellt, dass die meisten Funktionen schlichtweg unnötig sind?

Ist es überhaupt empfehlenswert, weil die vielen Funktionen auch Verschleiß mit sich bringen?

Wer repariert diese Geräte, wenn sie mal defekt sind? Muss man die Schüssel nach Japan schicken?

.

Danke für Eure Erfahrungswerte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?