Kann man in der USA mit kanadischen Dollern zahlen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, aber es kam immer mal vor, dass Kanadier mir einen kanadischen Cent gaben, der sieht dem amerikanischen Cent sehr ähnlich. 

Ich hab es ehrlich gesagt, nur selten gemerkt und einen haben ich mit einem meiner US-Cents getauscht und mit heim genommen als Erinnerung ;) 

Am Niagara-Fall geht das. Sonst nicht.

Aber der Fall liegt auch in beiden Staaten.

Im grenznahen Raum beiderseits der gemeinsamen Grenze ist das alltägliche Praxis, z.B. in Niagara Falls selbst erlebt. Wird ohne Fragen genommen, sogar das Retourgeld (Münzen) kann "gemischt" sein.

in grenznahen bereichen sicherlich, so wie fast überall auf der welt. aber nicht garantiert überall, es kommt immer darauf an, ob ein geschäft die fremde währung akzeptiert.

Ja, wenn das Geschäft kanadische Dollar annimmt.

Vermutlich in Grenzgebieten.

Im Grunde ist es möglich, du musst bloß den Geschäftsführer davon überzeugen das sie die Kanadischen Dollar annehmen.

Nimm eine Kreditkarte, dann hast du das Problem nicht.

Nein, das ist nicht dasselbe. Musst sie wechseln. Nur in ausnahmefällen, aber regulär nicht.

Sind immernoch verschiedene Währungen.

Ich denke mal, in manchen shops wird das gehen. 

Kannst du in Deutschland mit Dollar zahlen?

Ja, es gibt Geschäfte in Deutschland, in denen man das kann.

0

Eben, aber nicht überall. Und diese Geschäfte sind auch keine gewöhnlichen. Genauso verhält es sich. Praktisch oder? :)

0
@Tarsia

Hat ja auch niemand behauptet oder gefragt, ob das überall geht. Nur ob es geht...

0

Nein

Auch wenn sie den gleichen Namen haben, sind es doch unterschiedliche
Währungen.

Was möchtest Du wissen?